28.12.07 17:39 Uhr
 609
 

Angelina Jolie schmiert sich für 200 Dollar Kaviar aus Südafrika auf die Haut

Wie nun aus einem Bericht des "femalefirst.co.uk"-Internetdienst hervorgeht, besitzt Schauspielerin Angelina Jolie ein sehr originelles Schönheitsrezept. Und zwar streicht sich Angelina Jolie Kaviar auf ihre Haut um sich damit ihr junges Aussehen zu erhalten.

Wie es weiter im Bericht heißt, wäre die Schauspielerin über die auffälligen Venen auf ihren Armen und Händen wie auch auf ihrer Stirn besorgt. Aufgrund ihres großen Gewichtsverlustes in den vergangenen Monaten wären ihre Venen auf der Haut hervorgetreten.

Angelina Jolie soll Gerüchten nach an Essstörungen bzw. Magersucht leiden. Allerdings ist die Schauspielerin der Ansicht, dass ihr stressreiches Leben daran Schuld sei. Der Kaviar ist übrigens aus Südafrika und kostet 200 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Angel, Südafrika, Angelina Jolie, Haut
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2007 17:43 Uhr von *50CeNT*
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
wie bei vielen deiner news kommt mir der gedanke:

JAAA UND??

ich find man sollte die quelle in sn sperren, dann wird nicht mehr soviel müll (von dir) geliefert.
Kommentar ansehen
28.12.2007 20:46 Uhr von phuxi
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
oh mann: 1. Schwachsinn und Geld/Fisch-Verschwendung

2. wen interessiert das?
Kommentar ansehen
28.12.2007 23:33 Uhr von titlover
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nur 200$? kann ja nich viel gesewesen sein....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?