28.12.07 17:15 Uhr
 1.171
 

Kino: Neuigkeiten zum Cast von "Underworld 3"

Nachdem bereits bekannt war, dass die Dreharbeiten zu "Underworld 3: The Rise of the Lycans" im Januar 2008 beginnen, gibt es nun weitere Infos zum Cast. Demnach werden Bill Nighy und Shane Brolly, die in den beiden Vorgängern schon mitgespielt haben, wieder dabei sein.

Neu dabei sind die Schauspieler Michael Sheen und Rhona Mitra. Die Regie zum Prequel wird Patrick Tatopoulos übernehmen.

Ein Kinostart von "Underworld 3" ist für Ende 2008 oder Anfang 2009 geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Neuigkeit
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet
Sänger Tom Jones berichtet von sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2007 17:35 Uhr von Leftfield
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: wie denen immer einfällt nach zwei Filmen dann mal die Vorgeschichte zu erzählen :-)

Ohne Kate aber uninteressant.
Kommentar ansehen
28.12.2007 17:52 Uhr von Virtualnonsense
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hmm Der erste Teil war schlecht, der zweite Teil war richtig schlecht...
Ich wunder mich echt wie der dritte wird..
Kommentar ansehen
28.12.2007 18:30 Uhr von VinceVega78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fand die ersten beiden Teile ok und unterhaltsam, zwar keine Meisterwerke, aber wenn man mit dem Genre etwas anfangen kann und weiß, was einen erwartet, sollte man nicht enttäuscht werden.
Frage mich, wieso jemand den zweiten Teil ansieht, wenn man den ersten schon schlecht fand... viel Spaß dann beim dritten ;-)

Das Fehlen von Kate Beckinsale ist wie schon erwähnt ein schwerer Schlag, mal schauen, wie sich Rhona Mitra kleiden wird ^^
Kommentar ansehen
28.12.2007 19:01 Uhr von Carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: ohne kate können die ihren film selber schauen!
Kommentar ansehen
28.12.2007 19:46 Uhr von cronos79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Leiche ist noch nicht kalt Der erste Teil war eine Genre-Perle, der zweite eine Enttäuschung. Was soll man da von einem dritten Teil erwarten? Wieder wurde (dank Geldgier) aus einem guten Einzelfilm eine beschissene Trilogie - es ist ein Jammer!
Kommentar ansehen
28.12.2007 22:46 Uhr von Legendary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht gerarde die ersten Minuten aus Underworld2 fand ich richtig spannend.Die Vampire in Rüstungen mit Schwertern und Armbrüsten.Da hatte ich schon Lust auf mehr.Diese Zeit schien ordentlich Potential zu haben.Weiß jemand ob Amelia ( ich glaub die hies Zita Görog oder so) wieder mitspielt?
Kommentar ansehen
29.12.2007 12:08 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: wenn kate da nicht mitspielt werd ich den film auch nicht ansehen....underworld geht nicht ohne sie
Kommentar ansehen
29.12.2007 13:07 Uhr von deathtroyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war ja kein einzelfilm: das ganze ist ja schon als triologie geplant worden. ansonsten macht ja der erste teil alleine auch keinen sinn.
Kommentar ansehen
29.12.2007 16:58 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Schade das Kate B. nicht mehr mitmacht. Auch der Regisseur wird ein anderer sein.
Ich bezweifle das neue Darsteller dem 3. Teil gut tun werden.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?