28.12.07 17:09 Uhr
 3.105
 

London: 16-Jähriger tot - bereits 26 Mordopfer dieses Jahr

In London (Großbritannien) ist erneut ein Jugendlicher (16 Jahre) ermordet worden. Damit kletterte die Zahl der getöteten Teenager in London auf 26 im Jahr 2007. Im Jahr 2006 waren neun ermordete Jugendliche zu beklagen.

Der Schüler wurde in einer stark frequentierten Einkaufsstraße mit einem Messer niedergestochen. Zuvor soll es eine Auseinandersetzung gegeben haben, so die "Sun". Warum es zu der Tat kam, ist derzeit noch vollkommen unbekannt. Eventuell stehen rivalisierende Banden hinter dem Mord.

Ein verdächtiger 18 Jahre alter Mann wurde nahezu unmittelbar nach der Tat von der Polizei in Gewahrsam genommen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Jahr, London
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2007 17:53 Uhr von SpyBreakOne
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
japp es ist wieder soweit das jahr ist vorbei und man zieht bilanz, 26 tote in einer stadt und das in einem jahr..... würd mich echt mal interressieren wie es in berlin aussieht oder münchen und hannover..... wär mal ein thema werd !!!

PS: ja ich bin back...... die die etwas länger hier sind kennen mich ja noch.....guten [email protected] XD
Kommentar ansehen
28.12.2007 18:08 Uhr von wixbubi
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Spybreak: 26 tote TEENAGER

Meinem Informationsstand nach, bekriegen sich da wohl die Hell´s Bengels und die Babydos...

Wow.. war der jetzt schlecht....
Kommentar ansehen
28.12.2007 18:19 Uhr von imglashaus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@spybreak: München ist übrigends mit die sicherste Großstadt in Deutschland.
Man sollte wohl eher Frankfurt, Düsseldorf und Köln als Beispiel zu nennen.
Kommentar ansehen
28.12.2007 18:21 Uhr von DTrox
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also erstmal handelt es sich hier nicht um 26 Tote, sondern um 26 Morde, dass ist für mich ein gewaltiger Unterschied. Dazu handelt es sich nur um die Morde an Jugendlichen und da halte ich 26 pro Stadt auf ein Jahr schon für ziemlich hoch.

@SpyBreakOne
Wie länger? Du bist doch erst seit 2007 angemeldet :D
Kommentar ansehen
28.12.2007 18:22 Uhr von Chillah
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
traurig: erst großartig Kameras gegen die böse el-kweida aufstellen und dann nich mal die Teens innen Griff bekommen
Kommentar ansehen
28.12.2007 19:24 Uhr von Spaßbürger
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@imglashaus: Nein, München ist nicht die sicherste Stadt Deutschlands. Das ist seit Jahren Stuttgart und München ist auf Platz 2.
Kommentar ansehen
28.12.2007 20:24 Uhr von imglashaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@spaßbürger: deswegen schrieb ich auch "MIT die sicherste Großstadt"!
Kommentar ansehen
28.12.2007 20:42 Uhr von DTrox
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@mariomx: Darauf könntest du wetten?
Wir hatten 2006 genau 375 Morde in Deutschland (statistisch gesehen) die auch gelungen sind, sprich die Versuche sind nicht mit eingerechnet. Und dann glaubst du wirklich, dass von diesen 375 weit mehr als 26 jeweils in Berlin und Frankfurt passieren und diese dann auch nur an Jugendlichen? Das wage ich zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
28.12.2007 22:56 Uhr von [email protected]
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
überschrift leicht seltsam: "London [...] BEREITS [...]"

Ähm, bereits? Das Jahr hat nur noch gute 73 Stunden <.<
Kommentar ansehen
28.12.2007 23:14 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte: London ist die am besten überwachte Stadt auf der Welt?
Aber wenn sie ihn fast in flagranti erwischt haben, um so besser.
Ein Irrer oder tatsächlich eine Gang.
Kommentar ansehen
28.12.2007 23:38 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab gestern bei ntv/n24: gelernt, das Londons zig-Tausend Kameras nur zur Verkehrsüberwachung und -lenkung da ist *zwinker*
Kommentar ansehen
28.12.2007 23:52 Uhr von BenPoetschke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück: ist das Jahr ja bald rum. Und die Statistiken verschlechtern sich nicht noch weiter...
Kommentar ansehen
29.12.2007 02:30 Uhr von DTrox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
CCTV: Auf der Insel gibt es ingesamt über 4 Mio. CCTV´s.
Das muss man sich mal vorstellen. Umgerechnet bedeutet das pro 14 Einwohner eine Kamera.
Kommentar ansehen
29.12.2007 05:47 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
AHA: 26 Morde sind 26 zuviel,zumal das teenies waren die ihr Leben noch vor sich hatten.Da lob ich mir die alte zeit.Aufs Maul,fertig.Keine grossen Verletzungen im Normalfall.Die Leute die gleich morden sind dermassen was von verdorben,das passt auf keine Kuhhaut
Kommentar ansehen
29.12.2007 12:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
geht man: nur nach den nachrichten sind englische jugendliche besoffene, mordende sexmonster......

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?