27.12.07 14:09 Uhr
 577
 

Fußball/Borussia Dortmund: Sevilla lehnt Angebot für Hinkel ab

Laut der "As" wurde das Transfer-Angebot der Dortmunder Borussia für Andreas Hinkel von Sevilla abgelehnt. Vermutlich lag das Angebot des BVB bei zwei Millionen Euro.

Celtic Glasgow hat für den Defensivspieler angeblich rund vier Millionen Euro geboten. Hinkel will aber unbedingt zur Borussia. Wolfsburg, anfangs auch an Hinkel interessiert, will sich nicht mehr um den Spieler bemühen. Hinkels Vertrag läuft in Spanien noch bis 2010.

Unterdessen sollen laut "kicker" Hans-Joachim Watzke (BVB-Geschäftsführer) und Michael Zorc (BVB-Sportdirektor) in London sein, um wegen Nationaltorwart Jens Lehmann Verhandlungen zu führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Angebot, Sevilla
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2007 13:39 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hinkels Berater hat in einem TV-Interview gesagt, dass für Hinkel nur der BVB in Frage kommt und er sicher nicht zu Celtic oder Wolfsburg gehen will. Verständlich, beim BVB hätte er einen Stammplatz zunächst sicher und dürfte bei Heimspielen vor ca. 80.000 Zuschauern spielen, das hat schon was.
Kommentar ansehen
27.12.2007 15:38 Uhr von FroZonE
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: wieso hat Hinkel bei Dortmund nen Stammplatz sicher? Für die RV habt Dortmund Degen, Kringe und auch Kuba. Glaube daher nicht, das Hinkel einen Stammplatz sicher haben würde.
Kommentar ansehen
27.12.2007 15:53 Uhr von marshaus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lehmann: wird auf keinen fall bei arsenal bleiben....denn seinen stammplaty ist er los....also wird er das beste angebot aus der bundesliga annehmen
Kommentar ansehen
28.12.2007 03:46 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FroZonE: ".hat Hinkel bei Dortmund nen Stammplatz sicher?" Degen ist schwer verletzt und hat eh niemals überzeugen können. Werder Kringe noch Kuba spielen normal auf der Position.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?