27.12.07 14:00 Uhr
 228
 

Indien: Mehrere Kirchen von Hindu-Fanatikern geplündert und zerstört worden

Im ostindischen Bundesstaat Orissa haben radikale Hindus über die Weihnachtstage mehrere christliche Gotteshäuser geplündert und verwüstet. Nach Angaben der Polizei wurden bei den Angriffen ein Mann getötet und etwa 30 Personen verletzt.

Es ist bisher nicht bekannt, welcher Religion die Verletzten angehörig waren. Laut des Hindu-Rats sollen angeblich auch Hindu-Gebetshäuser zerstört worden sein. Die Behörden haben nun eine Ausgangssperre über das Gebiet verhängt.

Man vermutet, dass die Angriffe auf die verärgerten Hindu-Priester zurückgehen. In Indien konvertieren nämlich immer mehr Menschen der niedrigen Kaste zum christlichen Glauben.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Kirche, Fanatiker
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2007 14:45 Uhr von deathtroyer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das problem am kastenwesen: warum soll man sich auch wie dreck behandeln lassen, wenn eine andere religion einen gut behandelt ???
Kommentar ansehen
27.12.2007 14:45 Uhr von deathtroyer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das problem am kastenwesen: warum soll man sich auch wie dreck behandeln lassen, wenn eine andere religion einen gut behandelt ???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?