27.12.07 12:13 Uhr
 176
 

Alicia Keys wird in Filmbiografie die Hauptrolle spielen

Sängerin Alicia Keys wird wieder in einem Film mitspielen. In Oprah Winfreys kommender Verfilmung über das Leben der berühmten Jazz-Sängerin Lena Horne wird Keys die Hauptrolle spielen.

"Wir beginnen im nächsten Jahr mit den Dreharbeiten", so die Talkmasterin wörtlich. Weniger erfreut ist Musikerin Janet Jackson, die sich seit Jahren um diese Rolle beworben hatte.

Alicia Keys debütierte als Schauspielerin im Film "Smokin' Aces"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hauptrolle
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2007 12:08 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Oprah Winfrey den Film produziert, kann es eigentlich nur ein sehenswerter Film werden. Auf Alicia Keys bin ich schon mal gespannt, wie sie die Rolle verkörpern wird.
Kommentar ansehen
27.12.2007 16:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weniger erfreut ist Musikerin Janet Jackson: Janet Jackson hatte ihre Zeit. Nun ist Alicia Keys diejenige die großen Erfolg hat und Filme dreht.
Und es war die richtige Entscheidung. Nur sollte sich Alicia K. nicht so übertrieben darstellen wie in ihrem aktuellen Musikvideo.
Kommentar ansehen
31.12.2007 19:29 Uhr von Invincible1958
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Weißt du wer Lena Horne war?
Wie kommst du darauf, dass Alicia Keys sich in einem Film, in dem sie nicht sich selbst spielt, übertrieben darstellen könnte?
Der Film wird natürlich in den 30ern spielen - und Keys ist (von Aussehen jedenfalls) eine passende Besetzung:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.01.2008 11:17 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Invincible1958: Du kennst nicht ihr aktuelles Musikvideo, stimmts.
Kommentar ansehen
01.01.2008 12:22 Uhr von Invincible1958
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Doch, natürlich kenne ich das.
Und ich bin sogar im März aufm Konzert.

Du meinst wahrscheinlich "No One", oder? Aktuell wäre aber bereits das zweite Video "Like You´ll Never See Me Again" von ihrem aktuellen Album.
Beim Soul kommt es eben darauf an, sein ganzes Gefühl in die Musik zu legen, und wenn sie das so fühlt, dann kann sie sich da gerne so "übertrieben" geben wie du das empfindest.
Aber wie gesagt: das hat überhaupt nichts mit ner Schauspielrolle zu tun, in der sie ne Figur der Zeitgeschichte darstellen wird. Das ganze heisst ja Schauspielerei, weil man eben nicht einfach sich selbst darstellt.
In ihren Musikvideos kann sie sich aber nen Charakter geben bzw. sich so darstellen wie sie will.

Hier das Video zu "Like You´ll Never See Me Again" (wurde übrigigens schon am 16. November bei youtube reingestellt):

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.01.2008 13:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Invincible1958: Sie sollte sich nicht so übertrieben darstellen. Denn das hat sie nicht nötig.
Wenn sie diese Übertriebenheit in dieser Filmrolle etwas zurücknimmt dann könnte das sogar was werden.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?