25.12.07 16:55 Uhr
 304
 

Niederlande: Am Heiligabend starben vier Geschwister bei Brand

In Arnemuiden (Niederlande) sind am Heiligabend bei einem Feuer vier Mädchen getötet worden. Die Opfer waren im Alter zwischen einem und acht Jahren.

Die schwere Rauchausbreitung und die Gefahr, dass das Haus einstürzt, waren Ursachen für eine Verzögerung der Rettungsmaßnahmen durch die Feuerwehrleute. Der heutige Weihnachtstag wurde aufgrund dieses Ereignisses durch tiefe Trauer und Anteilnahme in der Nachbarschaft überschattet.

Noch gibt es keine Hinweise auf die Ursache des Feuers. Bei Ausbruch des Brandes hatten die Geschwister geschlafen. Die Wohnung befindet sich über dem Speiselokal der Eltern. Diese waren zur Zeit des Feuerausbruchs im Restaurant beschäftigt und konnten sich noch retten.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Niederlande, Geschwister
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2007 20:00 Uhr von Schelm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich es absolut nicht verstehen kann, wie man als Eltern so kleine Kinder ALLEINE in der Wohnung schlafen lässt...

...tut es mir trotzdem Leid um diese Familie. auch mein Beileid für die Eltern der 4 Kleinen.
Kommentar ansehen
25.12.2007 21:14 Uhr von ausnahmefall
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Schelm: Die Eltern waren im selben Haus! Nur halt im Untergeschoss. Das ist nicht wirklich viel anders als bei Leuten, die ein zweigeschossiges Wohnhaus haben, in dem die Kinder oben schlafen und die Eltern unten noch beim Fernsehen sitzen. Würdest du da auch sagen "Wie kann man die Kinder ALLEIN im Obergeschoss lassen?"? Sie waren doch nur eine Etage tiefer! Ich finde deinen Vorwurf falsch.

Mein Beileid gilt natürlich auch besonders den Eltern aber auch allen anderen Angehörigen.
Kommentar ansehen
25.12.2007 23:11 Uhr von tertius
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jahr des Feuerschweines: 2007 ist nach dem chinesischen Kalender das Jahr des Feuer Schweines
Hat sich für die seit 8Jahren in Holland lebende chinesische Familie als böse Prophezeiung offenbart.
Die 4Kinder tot, die Existenzgrundlage das Chinarestaurant verbrannt. Ich wünsche dem chinesischen Ehepaar die Kraft diese Lebenssituation zu überstehen.
Kommentar ansehen
25.12.2007 23:13 Uhr von tertius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?