25.12.07 14:46 Uhr
 150
 

Papst Benedikt XVI. spendet seinen Segen "urbi et orbi"

Papst Benedikt XVI. hat am ersten Weihnachtsfeiertag seinen alljährlichen Segen "Urbi et orbi" (deutsch: "Der Stadt und dem Erdkreis") gespendet.

In seiner Rede warnte der Papst auf dem Petersplatz in Rom vor den Folgen des Klimawandels, welcher seiner Meinung nach zu zahlreichen menschlichen Katastrophen führen wird.

Des Weiteren kritisierte der Papst in seiner jährlichen Ansprache zu Weihnachten die zahlreichen kriegerischen Konflikte in der Welt und nannte dabei explizit unter anderem Somalia, Dafur, Kongo, Afghanistan, Irak, Iran und den Nahen Osten.


WebReporter: robertmey
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Benedikt XVI., Segen
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2007 20:54 Uhr von Kayoyo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wo bleiben: die Kreuzzug und Antichristlichen Kommentare der angeblichen Freidenker?
Kommentar ansehen
25.12.2007 21:31 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kayoyo: Wie ich an der News schon vorher gesehen habe, nur ein Visit da dachte ich auch, wo bleiben den die Kommentare
-vielleicht kommen sie noch? - von den Atheisten oder Agnostikern.
Aber bevor wieder ellenlange Diskussionen ausgelöst werden: Lassen wir`s dabei. Friede!
Kommentar ansehen
26.12.2007 15:28 Uhr von Deichgraf17
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zufrieden? Der Papst als fashcistisches Arschloch muss gerade gross reden!

- der Atheist

So zufrieden?
Kommentar ansehen
26.12.2007 21:33 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sauber deichgraf^^: ja toll, was willste da auch groß gegen sagen? ich denke das niemand auch atheisten wie ich, niemanden kritisieren weil er krieg kritisiert o_O
Kommentar ansehen
26.12.2007 23:50 Uhr von Nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man was zum meckern findet urbi et orbi.

in wie weit ist die aussage "der stadt und deS erdkreisES" (orbi genetiv nicht akkustativ ;) )
(ich weiß das steht auch bei wiki mit akkusativ übersetzt, also sucht da nicht)
ein segen? erstmal ist das nur nen unvollständiger satz.. wie wärs mit nem kontext xD
Kommentar ansehen
29.12.2007 23:28 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Nester, das war jetzt aber gemein.^^

Naja, wers braucht und wems gefällt, mir relativ egal, ausserdem ist da immer Mittagessenzeit..:)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?