25.12.07 12:52 Uhr
 2.441
 

Russland: -30° Celsius - Frau mit Hand an metallenem Schlagbaum festgefroren

Bei einer Temperatur von -30 Grad Celsius ist in Sibirien eine ältere Russin an einer Schranke aus Metall festgefroren. Die Frau hatte den metallenen Schlagbaum mit der bloßen Hand angefasst und konnte sich umgehend nicht mehr lösen.

Ein Passant bemerkte die Rentnerin und rief Hilfe herbei. Mit schwerer Ausrüstung wurde daraufhin die Schranke in Teile zersägt. Die ältere Dame kam samt angefrorenem Metallstück in die Ambulanz.

Im beheizten Krankenhaus fiel ihr schließlich das Problem von allein von der Hand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: junginho
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Russland, Schlag, Hand
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2007 13:06 Uhr von ulfaushh
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Aua da kann sie froh sein das da jemand vorbei gekommen ist!!! Das erinnert mich an meine Schulzeit knutsch den Laternenpfahl ... ich hatte dann nach 15 min. entschieden mit blutiger Lippe nachhaus zu gehn
Kommentar ansehen
25.12.2007 14:38 Uhr von surfbrett
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Das hätte, man doch auch mit warmen angenehmen wasser lösen können anstatt alles zu zersägen
Kommentar ansehen
25.12.2007 14:38 Uhr von Bibip
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ist mir in München vor vielen Jahren (als es dort noch normal war, dass es Temperaturen bis -32 ° C gab) passiert.
Ich jobbte neben der Schule an Tankstellen (damals gab´s noch Tankwarte, heute nur noch Kassierer). Mich störte das dauernde An- und Ausziehen der Handschuhe und griff mir die Zapfpistole (damals noch ohne Abschaltautomatik... ja, ich weiß: Steinzeit) und füllete den Tank des Kunden. anschließend "klebte" ich fest. Ich schätze wir hatte ca. -20 bis - 25 °C.
Also: wer das auch mal erleben will, sollte bei solchen Temperaturen mal ohne Handschuhe sein Auto betanken.
Bibip
Kommentar ansehen
25.12.2007 17:29 Uhr von hehmar
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
ich denke mal: das wird in russland jeden tag mehrfach vorkommen.
>>sinnlose news^^
Kommentar ansehen
25.12.2007 19:58 Uhr von Junginho
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warmes Wasser? Keine gute Idee bei -30 Grad und "gefrorenem Blut" in der Hand.
Kommentar ansehen
25.12.2007 21:53 Uhr von tertius
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wodka hilft: oder ein wenig Frostschutzmittel, aber gleich den ganzen Schlagbaum kaputt machen....
Kommentar ansehen
26.12.2007 13:56 Uhr von CirruS15
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Celsius??? Celsius-Skala,
Temperaturskala mit der Einteilung Grad Celsius (°C).
Nullpunkt der Celsius-Skala ist heute der Schmelzpunkt des Eises (bei Normaldruck bei 0 °C = 273,15 Kelvin).
Der zweite Fixpunkt ist der Siedepunkt des Wassers (bei Normaldruck bei 1 00 °C = 373,15 Kelvin).
Skaleneinteilung ist 1 °C = 1 Kelvin.

also bei minus-temperaturen kein Celsius

Quelle: Lexikon der Naturwissenschaftler, Spektrum Verlag Heidelberg, Berlin 2000
Kommentar ansehen
26.12.2007 15:16 Uhr von wer klopft da
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Cirru S15: was soll dein Kommentar?
Celsius oder Kelvin ,wenn dann Fahrenheit und -30°C sind dann -22 Fahrenheit.

Und jetzt bitte erklär mir:
Warum darf es nicht -30°C heißen?
Kommentar ansehen
27.12.2007 01:26 Uhr von KillerSheep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CirruS15: na verwechsel da mal nicht Kelvin mit Grad-Celcius!
Du hast es zwar geschafft (dem anschein nach) richtig aus einem Lexikon zu zitieren (applaus) aber den völlig falschen schluss daraus gezogen.
Natürlich hat die Celcius-Skala zwei fixpunkte.aber auch darüber und darunter gillt die Celcius-Skala. Was du aber gemeint hast mit "also bei minus-temperaturen kein Celsius" gilt für die Kelvin-Skala den die fängt bei 0 K an was als der absolute Nullpunkt festgelegt ist, sprich es gibt keine Negativen Temperaturen in Kelvin, aber sehrwohl negative TEmperaturen in Grad-Celcius.
Kommentar ansehen
03.01.2008 13:12 Uhr von Junginho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anführungszeichen beachten ;-)
Kommentar ansehen
03.01.2008 14:30 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum hat die Frau den Balken nicht geküsst?
Wäre das ein Fest für ihren Mann gewesen!
Bibip

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?