25.12.07 11:38 Uhr
 184
 

Sarah Jessica Parker: Zu alt um eine Stil-Ikone zu sein

US-Schauspielerin und "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker will nicht unbedingt daran festhalten, dass sie eine Stil-Ikone sei.

Oftmals würde sie beim Einkaufen angesprochen, welche Schuhe sie tragen würde. Meist zeigt sie den Leuten dann, dass sie Flip-Flops trägt. Dazu erklärt sie dann, dass sie zu alt sei, um in High-Heels einkaufen zu gehen.

Die 42-jährige Schauspielerin ist gerade mit den Dreharbeiten zum "Sex and the City"-Film beschäftigt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stil, Ikone, Sarah Jessica Parker
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Divorce": Trailer zur neuen Serie mit Sarah Jessica Parker erschienen
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2007 13:01 Uhr von Legendary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maaaaan die soll mir fernbleiben mit ihrer Scheiß Serie und dem wahscheinlich ebenso dummen Film.Der Hype um die Serie wurde hierzulande einfach mal künstlich erzeugt.B-Promis nutzten die Chance um sich ja aaaals sooo grosse Fans zu outen und in Themenshows auf die Couch zu setzen.Wie es der Schrott auf sieben (waren glaub ich sieben oder?) Staffeln brachte ist mir unbegreiflich.Die Serie war doch für jeden Mann ein Schlag ins Gesicht und handelte mehr oder weniger von 4 Schlampen die in jeder zweiten Folge einen anderen Kerl vögelten und den dann abservierten.Toll sowas braucht man im TV.
Kommentar ansehen
25.12.2007 15:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will nicht unbedingt daran festhalten: Dann soll sie es auch nicht machen. Denn ausser sie hat das nie jemand behauptet.
Es ist nur eine Serie wie jede andere auch. Es gab etwas mehr Medienhype, aber dennoch nur Durchschnitt.
Kommentar ansehen
25.12.2007 15:59 Uhr von Nuernberger85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich pack: die serie gar nicht...da braucht man sich nicht wundern wenn nur noch geldgeile schlampen rumlaufen!hab auch nie eine folge ganz angeschaut...höchstens 5 minuten, dann wurde es mir zu dumm!
aber die frau....ich mein, die ist ja eh hässlich...dass sie da überhaupt mitgespielt hat!
genauso schlimm ist die serie der verzweifelten hausfrauen...gibts nur noch so etwas?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Divorce": Trailer zur neuen Serie mit Sarah Jessica Parker erschienen
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?