25.12.07 11:25 Uhr
 413
 

Himmelpfort: Postfiliale erhält etwa 280.000 Briefe von Kindern aus 80 Ländern

In Himmelpfort steht die beliebteste Postfiliale in Deutschland. Aus der ganzen Welt sind in diesem Jahr rund 280.000 Briefe an den Weihnachtsmann gesendet worden. Insgesamt sind 1.000 Briefe mehr angekommen, als noch im letzten Jahr, was einen neuen Rekord bedeutet.

Dies gab Sylvia Blesing bekannt, eine Sprecherin der Post. Unter anderem kamen Briefe aus Eritrea und China in der brandenburgischen Postfiliale an. Insgesamt schrieben Kinder aus 80 verschiedenen Ländern ihre Wunschzettel.

Die häufigsten Wünsche der Kinder waren Elektrospielzeug und Mobiltelefone. Ein anderer Wunsch war der nach Arbeit für die Eltern.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Land, Brief, Himmel
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2007 16:48 Uhr von 24cx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht deutsche Briefe? Was macht es denn für einen Sinn für Ausländer die Briefe nach Deutschland zu schicken? Ich meine ich finde es zwar nicht schlecht, dass dort dann Briefe aus 80 verschiedenen Ländern ankommen, aber wäre ich z.b. in China würde ich doch keinen Brief nach Deutschland schicken? Eher Richtung Nordpol? ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?