24.12.07 12:10 Uhr
 2.951
 

Halberstadt: Drei Haftbefehle für die Neonazis, die eine Frau misshandelten

Die drei polizeibekannten rechtsextremen Halberstädter, die in der letzten Nacht eine Frau in einem Park überfallen und schwer misshandelt haben, sind vom zuständigen Amtsrichter in U-Haft genommen worden.

Die Neonazis haben die Frau festgehalten, auf sie eingeschlagen, eingetreten, sie sexuell genötigt und versucht, sie zu berauben.

Gegen die Halberstädter Neonazis wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung, versuchten Raubes, Nötigung, sexueller Nötigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisation ermittelt.


WebReporter: VEB_Zuckertorte
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Neonazi, Haftbefehl, Halbe
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

50 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2007 00:24 Uhr von VEB_Zuckertorte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einmal mehr wird Halberstadt dem Ruf einer sogenannten "braunen Hochburg (stern.de) gerecht.

Und die Polizei von Halberstadt versagt ständig, wenn man alle Medien verfolgt.

Der Stuhl vom Innenminister Holger Hövelmann "wackelt schon gewaltig".
Kommentar ansehen
24.12.2007 12:13 Uhr von STARDUST_II
 
+14 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.12.2007 12:29 Uhr von Legendary
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
einsperren und den Schlüssel wegwerfen. Gewalt gegen Frauen sowas geht ja nunmal gar nicht.Egal ob nun politisch oder Religiöser Motivation.
Kommentar ansehen
24.12.2007 12:37 Uhr von Lonni
 
+15 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.12.2007 13:00 Uhr von LoneZealot
 
+22 | -9
 
ANZEIGEN
@ Lonni: Vermutlich hat sich die Frau die Verletzungen selbst beigebracht und Staatsanwalt und Richter sind dumm und fallen auf sowas rein, so in etwa?
Kommentar ansehen
24.12.2007 13:02 Uhr von snm
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
Eine größere Schande für die Demokratie: ist der rechte Mob der in solchen Städten tobt. Auch wenn Rechte ganz feucht werden, wenn sich eine Berichterstattung mal als falsch herausstellt, gibt es genug Fälle die eindeutig sind.
Kommentar ansehen
24.12.2007 13:08 Uhr von landlord
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
@legendary: genau und das am besten mit den Türken und dem Griechen aus München die den Rentner fast totgeprügelt haben. Dann haben wir die Schande für die Demokratie unter einem Dach.
Kommentar ansehen
24.12.2007 13:15 Uhr von fluxe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wir kriegen euch alle: Advent, Advent ein Nazi brennt erst der Arm und dann das Bein und dann das ganze Nazischwein!!
Kommentar ansehen
24.12.2007 13:24 Uhr von Lonni
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Schön wenn sich hier: alle Bild Leser versammelt haben.

Erst wenn für den armen 76 Jahre alten Mann von gestern eine Lichterkette ganz im Sinne eines verprügelten Ausländers gestartet wird glaube ich wieder an Demokratie. Er wollte sicher an Weihnachte auch nicht sterben, wie es die beiden zugegebner Massen vorhatten. Ihr Heuchler
Kommentar ansehen
24.12.2007 13:34 Uhr von STARDUST_II
 
+9 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.12.2007 14:05 Uhr von Sven_
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
was zur hölle: hat der Fall des Rentners hiermit zutun?

Es gibt überall gewalttätige Menschen, egal welche Herkunft. Aber klar, wenn man keine Argumente kennt, dann muss man die Verbrechen von rechtsradikalen damit verteidigen, dass es auch welche von linken und von Ausländern gibt.

Dabei gibt es an so einem Verbrechen nie was zu verteidigen, es geht nicht. Man kann sie nicht relativieren, indem man auf andere Verbrechen hinweist.

Das es sich um Nazis handelt spielt nur vom Motiv her eine Rolle, da die Tat darauf beruhte. Und da ihr so gern zum Rentner vergleicht: Das er Deutscher ist war nicht das Motiv, sondern das er die Jugendlichen aus ihrer Sicht "belästigt" hat, was natürlich auch kein Grund für diese Tat war und sie beim besten Willen nicht entschuldigen kann.

Und wo wir grad bei dem Rentner und BILD sind: Was stellt die Bild-Zeitung als Titel hin: "Du scheiß Deutscher" - als ob es die Ursache der Tat war oder nur irgendwie eine Relevanz dazu hätte. Passend zum Artikel über den Algerier gibt sich hier schon die Vermutung, dass BILD nach rechts rückt, würde ja zur Zielgruppe passen.
Kommentar ansehen
24.12.2007 14:06 Uhr von CroNeo
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Einsperren und gleich danach abschieben!!!
Kommentar ansehen
24.12.2007 14:07 Uhr von CroNeo
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ups "Ausversehen" die Nachricht verwechselt - der obrige Kommentar gehört eigentlich in eine "Ausländer"-Nachricht hinein, nicht wahr? *rolleyes*
Kommentar ansehen
24.12.2007 14:15 Uhr von Nuernberger85
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
die leute: die eine lichterkette für den rentner wollen sollen dann doch eine machen und nich dumm rumlabern!
es liegt an den menschen und nicht an der politik etc. dass eine lichterkette entsteht.
dann geht und macht, aber die meisten sind zu faul für so etwas!
klappe auf und nix dahinter!
Kommentar ansehen
24.12.2007 14:18 Uhr von Lonni
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@ sven: Es geht hier um, ja sagen wir etwas verzerrte Berichterstattung. Google mal nach den Sudanesen in Dresden oder den Fall Halberstadt. Unglaublich!! Die Sache mit dem Rentner hat man dann wohl eher auf Druck der Öffentlichkeit auch mal reingestellt.War leider nicht zu vermeiden. War bis gestern Nachmittag noch nichts bekannt geworden. Das meine ich mit Bildzeitung- Berichterstattung. Wer weiß wem die Bild Zeitung zum Beispiel gehört, muss sich nicht weiter Gedanken machen…
Kommentar ansehen
24.12.2007 14:39 Uhr von snm
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Lonni: Komisch ich sehe da keine Auffälligkeiten:
[edit, foo.fraggle]

Man muss natürlich wissen wie man Google anwendet.
Kommentar ansehen
24.12.2007 14:40 Uhr von LoneZealot
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@ Lonni: "Wer weiß wem die Bild Zeitung zum Beispiel gehört, muss sich nicht weiter Gedanken machen…"

LOL, wem denn? Juden, Freimaurern, Illuminaten? Allen drei zusammen?

Genau, und alle wollen nur das arme deutsche Volk ausbeuten und die Deutschen als Nazi dastehen lassen, kommt das deiner Denkweise nahe?

Ich sag dir mal was, es ist eine paranoide Einstellung zu gleuben, das jeder die Deutschen als Nazis sieht.
Kommentar ansehen
24.12.2007 15:04 Uhr von Schiebedach
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
In Haft: Welcher Haftgrund des StGB liegt denn überhaupt vor? Rechte Gesinnung? die steht aber nicht im Gesetzbuch.
Da gibt es nur Flucht-, Wiederholungs- und/oder Verdunkelungsgefahr sowie Tötungsdeliktsverdacht.
Abgesehen davon, daß die "Rechten" für mich durchweg Hirnis sind die überhaupt nicht wissen, was für einen Blödsinn die eigendlich treiben, erscheint es doch mittlererweile so, daß nur noch nach rechts gezeigt wird. Linke Chaoten, die Polizeibeamte mit Brandsätzen bewerfen, werden als "von den Polizeibullen provozierte friedliche Demonstranten" gewertet. Ich frage mich also wie in allen Fällen:
"Wer hat ein Interesse daran?" Vielleicht braucht jemand wieder Geld von Deutschland?
Wie Haben unser StGB: Damit kann man jeden Spuk, egal ob von rechts oder links unterbinden!
Kommentar ansehen
24.12.2007 15:52 Uhr von LoneZealot
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ Schiebedach: Schnell mal als Alibi einwerfen das Rechte für dich ja "Hirnis" sind die "überhaupt nicht wissen, was für einen Blödsinn die eigendlich treiben"

Mord und Todschlag sind für dich Blödsinn?

Zeig uns doch mal ein Beospiel wo "Link" (wie du sie nennst) Leute einfach so auf der Strasse angreifen und dann noch ungeschoren davonkommen.

""Wer hat ein Interesse daran?" Vielleicht braucht jemand wieder Geld von Deutschland?
Wie Haben unser StGB: Damit kann man jeden Spuk, egal ob von rechts oder links unterbinden!"

Da kommen wir dann wieder in die ganz rechte Ecke.
Da schreibst du um was es dir wirklich geht.

Ausländer die Deutschland ausbeuten wollen.
Jaja, das kenne ich "Die Juden wollen ja nur unser Geld bla bla"

Ist dir das nicht selbst zu dumm?
Kommentar ansehen
24.12.2007 16:30 Uhr von Legendary
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich betrachte mich: nicht als heuchler weil ich Gewalt gegen Frauen aufs schärfste verurteile.Und an Lichterketten,egal für wenn, habe ich mich auch noch nie beteiligt weil ich das einfach für sinnlos halte.Der beiden Ausländer die den armen Rentner so schlimm verletzt haben gehöhren in ein dunkles Loch gesperrt und auf immer aus der Geselschaft verbannt.Die Tat stufe ich als feige und hinterhältig ein.Sie zeugt einfach davon das diese beiden durch und durch verkommen und böse sind.Um die Geselschaft vor ihnen zu schützen bedarf es einfach der vollen Härte des Gesetzes.( Reicht in meinen Augen imer noch nicht,aber da kann ich nichts dran ändern.)
Im übrigen hat diese tat aber auch gar nichst mit dem Verbrechen zu tun um das es hier geht.Diese Drei verdienen den Begriff Männer und/oder Menschen nicht.Hier ging es um Macht.Man wollte einfach mal macht über einenoffensichtlich unterlegenen Menschen ausüben und sich an diesem vergehen.Keinerlei Respekt vor dem Leben und den rechten anderer.Auch hier denke ich die höchststrafe muss her.
Kommentar ansehen
24.12.2007 16:37 Uhr von STARDUST_II
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wie Krank seid ihr den?? Wo ist hier der BERICHT über München!!

Ich habe schon mehre News über ähnliche Sachverhalte hier reingestellt ich kann sie nicht lesen.
Kommentar ansehen
24.12.2007 17:54 Uhr von wladik
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Nazis: Ihr deutschen ihr labbert immer scheiss Ausländer und macht euch gegenseitig Fertig. Wie z.B. Ossis und Wessis!!! Klärt erst mal eure probleme und dann geht auf die anderen los!!! so Hirntot ist Deutschland
Kommentar ansehen
24.12.2007 18:00 Uhr von wladik
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.12.2007 19:10 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@ wladik: "Dumm bringt erstmal euer land in ordnung und dann geht auf die anderen los!"

OK; dich stört einfach die Reihenfolge in der man auf andere losgeht.

Also es muss alles seine Ordnung habe, nicht wahr? Deutsche zuerst und dann, wenn sich alle einig sind, zusammen dann auf Andere. So ungefähr war das auch in der NS-Zeit.

Habe ich dich da richtig verstanden?
Kommentar ansehen
24.12.2007 19:22 Uhr von One of three
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ wladik: Extra für dieses dämliche Geseiere angemeldet?

Was willst Du denn "bei uns", wenn wir doch so "hirntot" sind ??

Hast Du auch alles schön in Ordnung gebracht, bevor Du auf SN angemeldet hast um auf "andere" loszugehen ?

Wie arm ...

Refresh |<-- <-   1-25/50   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber für Psychotherapie von der Verbraucherzentrale
Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?