23.12.07 12:34 Uhr
 156
 

Bundestagspräsident Lammert ärgert sich über "Gehalts-Exzesse" im Fußball

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) äußerte sich gegenüber der "Bild am Sonntag" kritisch zu den Gehältern von Fußballspielern. Den FC Bayern München attakierte Lammert dabei im Speziellen:

"Wenn der wohlhabendste deutsche Fußballklub einen brasilianischen Jugendlichen für 14 Millionen Euro kauft und mit einem Einkommen ausstattet, das die meisten Familienväter über Jahre in harter Arbeit nicht erwirtschaften können, sind Maßstäbe verloren gegangen ".

Deutsche Politiker hält Lammert dagegen für unterbezahlt. Er verteidigte die erst kürzlich beschlossene Diätenerhöhung.


WebReporter: racktec
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fußball, Bundestag, Gehalt, Norbert Lammert, Bundestagspräsident, Exzess
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norbert Lammert bei Gedenkfeier: "Helmut Kohl verletzte und wurde verletzt"
Bundestagspräsident Norbert Lammert ruft Muslime zu Selbstkritik auf
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2007 11:20 Uhr von racktec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas ist typisch...Manager und Fußballer sind überbezahlt,aber unsere armen Politiker müssen ja Hungern... ach könnte er doch Fußball spielen ;)
Kommentar ansehen
23.12.2007 12:46 Uhr von Carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll das? wenn die vereine das geld haben und gewillt sind soviel zu zahlen, sollen sie doch. es ist schliesslich ihr geld.
Kommentar ansehen
23.12.2007 15:48 Uhr von Smiling-Cobra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich: mein Gehalt einfach so selbst bestimmen könnte wie die Politiker ( und das bei der Leistung ) dann sollte ich die Klappe halten wenn es um LEISTUNGEN geht!
Die einzige Leistung der Politiker ist das Volk abzuzocken!
Kommentar ansehen
23.12.2007 16:00 Uhr von Ghe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Politiker: Spitzensportler verdienen sich aber meistens ihr Geld durch ihre sportlichen Leistungen. Ein Fußballclub, Rennstall etc. kauft ihre Sportler ein um letztendlich mit ihnen ein Gewinn zu erzielen. Sollte ein Schumi etc. die ihn gebotene Kohle ablehnen ? Er bringt sie ja wieder ein. Würde er nichts bringen, so wäre auch sein Einkommen geringer. Das ist doch die von so vielen gewollte freie Marktwirtschaft. Bei Politikern sieht das ganz anders aus. Sie nehmen sich die Kohle vom Volk ohne einen Erfolgsnachweis bringen zu müssen. Deshalb sollten die sich da mal raus halten und nicht noch selbst nach höheren Diäten schreien. Meiner Meinung nach, ist ein Großteil der Politiker, entsprechend ihrer Leistung, nämlich völlig überversorgt.
Kommentar ansehen
23.12.2007 16:07 Uhr von 0815-Gast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehälter: Die Sportler tun ja auch was für ihr Geld, im Gegensatz zu den Politikern. Die werden immer fetter vom vielen rumsitzen und dumm rumquatschen. Und außerdem verdienen die ja auch noch ein paar tausend Euro, wenn sie in irgend einem Vorstand rumlungern. In Deutschland verhungern Kinder, aber das geht den Bonzen glatt am Arsch vorbei!! Pfui!!!!!
Kommentar ansehen
23.12.2007 16:12 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maßstäbe in dem Sinn: hats es im Sport noch nie gegeben.
Wer im Sport in einer Sparte ist, die viele Leute interessiert, was im Fernsehen gesendet wird, möglichst spektakulär ist und möglichst gut beworben werden kann - wird einfach gut bezahlt.
Sollen die Politiker ihre Dienstwagen halt mit "MARLBORO" Aufklebern bepflastern oder offensichtlich T-Shirts von "NIKE" tragen oder ähnliches.
Vielleicht könnten sie ja dann ihre ach so erbärmlichen Diäten doch noch ein bisschen aufbessern.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norbert Lammert bei Gedenkfeier: "Helmut Kohl verletzte und wurde verletzt"
Bundestagspräsident Norbert Lammert ruft Muslime zu Selbstkritik auf
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?