23.12.07 09:39 Uhr
 212
 

Fußball/Premier League: Arsenal gewinnt mit Glück Londoner Derby

Am Samstag hat Arsenal London vor 60.000 Zuschauern das Londoner Derby gegen die Tottenham Hotspurs mit 2:1 (0:0) gewonnen. Manuel Almunia wurde im Tor wieder Jens Lehmann vorgezogen und konnte aufgrund eines parierten Elfmeters den Sieg seiner Mannschaft sichern.

Emmanuel Adebayor schoss die "Gunners" mit seinem zehnten Saisontor in der 48. Spielminute in Front. In der 66. Minute konnte der ehemalige Leverkusener Dimitar Berbatov dann zum 1:1 ausgleichen. Sechs Minuten später parierte dann Arsenals Torhüter Almunia einen Elfmeter von Tottenhams Robbie Keane.

Für die Entscheidung sorgte der eingewechselte Nicklas Bendtner in der 76.Spielminute. Durch den Sieg führt Arsenal weiterhin mit 43 Punkten die Tabelle an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, London, Premier, Glück, FC Arsenal, Premier League, Derby
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 20:57 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute, dass Lehmann seinen Platz bei Arsenal räumen muss. Almunia scheint zurzeit einfach der bessere Torhüter zu sein.
Kommentar ansehen
23.12.2007 11:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: das arsenal mit glueck gewonnen hat wuerde ich nicht sagen....chancen waren genug da fuer arsenal....aber fuer lehmann war dies wohl das ende seiner karriere bei arsenal.....almunia hat bewiesen das er die nummer eins ist

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?