22.12.07 19:11 Uhr
 2.126
 

Fromme Verwandte des Ex-Freundes von Jamie Lynn Spears bestehen auf Heirat

Casey Aldridges fromme Familienangehörige bestehen darauf, dass Jamie Lynn Spears, die kleine Schwester von Britney Spears, ihren ehemaligen Freund und Erzeuger des noch ungeborenen Babys heiraten soll.

Die 16 Jahre alte Jamie Lynn trennte sich einem Bericht der "The Sun" zufolge von dem 18 Jahre alten Casey, als ihr mitgeteilt wurde, dass sie schwanger sei. Die Verwandten Caseys wollen nun aber, dass beide schnellstmöglich heiraten.

Lynne, die Mutter von Jamie Lynn, reagierte auf die Forderungen von Caseys Verwandten mit Entsetzen und ist der Meinung, es ginge dem 18-Jährigen nur um Jamie Lynns Ruhm und Vermögen. "Lynne fürchtet, Casey könnte ein zweiter Kevin Federline sein", sagte ein Eingeweihter im Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Heirat, Ex-Freund, Verwandte
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 21:50 Uhr von Geistige_Inkontinenz
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hurra die Hochzeit wird bestimmt bei Pro7 übertragen. Ich freu´ mich jetzt schon drauf.

*Ironie off*
Kommentar ansehen
22.12.2007 22:17 Uhr von CasparG
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
kohléé, kohléé...kohlééééé das arme kind, ´ne 16 jährige horrormamma -
und ein durchgeknalltes umfeld, kein pappa,
nur zugekokste lover - muß man ja fuerchtenn,
daß die das teil im rausch mal in den pool werfen,
wenn zu viel schreit.

p.s.: "olé" ist eine kurzform von "allah",
wüssenschaftlich verifiziert
Kommentar ansehen
22.12.2007 22:46 Uhr von Legendary
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
oha: Ein Kind sollte doch nicht zwang zur Ehe sein.Meine Fresse..ich würde mich bemühen mit der Mutter in Kontakt zu bleiben um das beste fürs Kind rauszuhohlen.Und dann gegebenfalls ums Sorgerecht kämpfen wenns den sein muss.
Aber erstma abwarten.Bis der Knubbel da ist dauert es noch n weilchen.Und vieleicht überascht die ja alle und machts besser als ihre grosse Schwester.
Kommentar ansehen
23.12.2007 05:54 Uhr von Kandis2
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
<sprachlos>: Ist Verhütung heutzutage so schwer? Müssen Kinder Kinder bekommen?
Ich kann nur den Kopf schütteln ...
Kommentar ansehen
23.12.2007 08:46 Uhr von pigfukker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ kandis: verhütung? ich frage mich manchmal, was jugendliche generell denken, resp. über dieses thema wissen...

aber schau mal hier rum, die minderjährigen treibens ja wie karnickel! also nein, gegen das hab ich an und für sich nichts, aber wenn die dann schwanger werden, da frag ich mich schon!

kondome und die pille bekommt man heute ohne probleme - aber eben!

und ja, themen wie aids und co. gar nicht erst erwähnt!
Kommentar ansehen
23.12.2007 13:53 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tss, amis: Einmal angebumst und gleich heiraten. Is klar.
Das kann doch nur den amis einfallen.

"sagte ein Eingeweihter im Interview."
Den Eingeweihten den gibt´s nicht. Den gibt es nie.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?