22.12.07 18:51 Uhr
 727
 

Weltbevölkerung wächst auf etwa 6,7 Milliarden Menschen

Um weitere 80 Millionen Menschen sei die Weltbevölkerung dieses Jahr gewachsen, gab die Stiftung Weltbevölkerung kürzlich bekannt.

Das Wachstum gehe vor allem auf die Geburtenexplosion in den 50 ärmsten Ländern der Welt zurück, teilte die Stiftung mit. Statistisch werden jede Sekunde 2,6 neue Menschen geboren.

Schlecht sehe es dagegen in Deutschland aus. Im Jahr 2050 werde die Bevölkerung von etwa 80 auf 67 Millionen schrumpfen.


WebReporter: robertmey
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, 7, Milliarde, Weltbevölkerung
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 21:46 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und mit dieser News: werden wir wieder einmal auf das anstehende Rentenproblem aufmerksam gemacht. Meine viel geschriebene Äußerung, wer denn den Generationenvertrag für die Rente einhalten kann, wird daher nie ad absurdum geführt werden können.
Reicht doch für viele Rentner jetzt schon das Almosen für 45 Jahre schuften nicht aus, wie soll es dann der jüngeren Generation gehen?
Kommentar ansehen
23.12.2007 00:18 Uhr von thejack86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
2050 hat d-land keine 67mio einwohner.. unzwar: einwaderung :D

also wenn nix dazischen kommt ne ;) so krieg durch killerspiele etc ne xD *joke*
Kommentar ansehen
23.12.2007 01:14 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
eine: unvorstellbare zahl.....fast sieben milliarden...und jeder fünfte ist chinese......
Kommentar ansehen
23.12.2007 08:03 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Chinesen sind DAS Volk der Welt, dass alt wird, bevor es "westlichen Wohlstand" erreicht. Wo man sich wirklich Gedanken machen müsste ist, wie mein Vorgänger schon geschrieben hat.. Indien & Afrika!!
Kommentar ansehen
23.12.2007 13:28 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie viel verträgt diese Welt? Es ist irgendwie absurd. So haben wir in den Industrieländern das Problem, dass wir zu wenig Kinder kriegen, doch insgesamt steigt die Weltbevölkerung wie nie zuvor. Schade dass man nicht hingehen kann und sagen: "Schaut mal, machts wie wir".

Also 10 Milliarden Menschen würde die Erde vertragen, wenn die Güter gleichmäßig verteilt werden; mit der jetzigen Verteilung reicht es ja nichtmal für 6 Milliarden. Und der Platz für alle diese Menschen wird nicht größer - eher im Gegenteil.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?