22.12.07 14:56 Uhr
 370
 

Chaos Computer Club gegen Wahlmaschinen in Hessen

Der Chaos Computer Club (CCC) will den geplanten Einsatz von Wahlmaschinen bei den Landtagswahlen in Hessen gerichtlich verbieten lassen.

Die aus den Niederlanden stammenden Geräte seien zu unsicher. Selbst im Nachbarland dürfen sie nicht mehr eingesetzt werden.

Dass es durchaus Probleme geben kann, hatte der CCC in einem Test selbst bewiesen. Der Verein kritisierte, man könne das Ergebnis der Wahl nachträglich nicht mehr überprüfen, da die Maschinen des Herstellers NEDAP nur ein Gesamtergebnis lieferten.


WebReporter: robertmey
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Computer, Hessen, Chaos, Club
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 14:36 Uhr von robertmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was bei Wahlmaschinen passieren kann wissen wir bereits aus den USA sehr genau. Fehlerhaft und undurchschaubar.So kann man in Deutschland keine ordentliche Wahl durchführen.
Kommentar ansehen
22.12.2007 15:26 Uhr von Tuvok_
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: *hehe* genau das ist ja der Sinn damit sich die Politkaste oben halten kann und das Wahlvieh nicht irrtümlich doch mal nachdenkt und die Brüder absägt... (wer ironie findet darf sie behalten)
tuvok_

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?