22.12.07 12:26 Uhr
 918
 

Ist Til Schweiger bei vielen seiner Fans ein Symbol für Sex?

Der Schauspieler Til Schweiger ist sich seiner Ausstrahlung vollkommen bewusst. Unzählige Anhänger sehen in ihm ein Symbol für Sex. Allerdings sei dies halt etwas völlig Normales, meinte der Star nun in einem Gespräch mit der Zeitschrift "GQ".

"Ich kann nix dafür, dass es Menschen gibt, die mich sexy finden. Soll ich mir jetzt einen Buckel überziehen, oder was. Ich tauge halt zum Leading Man, aber dafür kann ich nix, ich bilde mir auch nix drauf ein", sagte Till Schweiger in dem Interview.

Den deutschen Schauspieler kann man im Übrigen momentan im Kino anschauen. Er übernahm für den Film "Keinohrhasen" nicht nur die Hauptdarsteller-Rolle, sondern auch die des Produzenten und Regisseurs.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Fan, Symbol
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 13:53 Uhr von Leftfield
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante News Vor allen Dingen weil sie den Meinungen in meinem Bekanntenkreis widerspricht.

Bei meinen Schwestern, Bekannten etc. gibt es nicht eine die Til Schweiger auch nur annährend sexy findet.

Im Gegenteil...
Er wird als langweilig, eingebildet und humorlos bezeichnet!
Kommentar ansehen
22.12.2007 15:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche Fans ? Ist mir ganz neu das der Fans hat ?
Til S. ist eine Spassbremse ohne jeglicher Ausstrahlung und
Talent.
Fans haben andere, er hat sie nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?