22.12.07 12:23 Uhr
 2.374
 

Österreich: Das iPhone von Apple wird bei "Penny" für 799 Euro verkauft

Seit gestrigem Freitag verkauft der Discounter "Penny" das Kulthandy "in ausgewählten Filialen" und bietet es auch über seinen Online-Handel an. Das Handy ist bereits für alle Netzbetreiber freigeschaltet und ist für 799 Euro zu haben.

Branchenkenner vermuten, dass die Geräte aus so genannten "Grauimporten" stammen. Der Hersteller lieferte bisher nur an Mobilfunkbetreiber, wo auch entsprechende Vereinbarungen getroffen wurden. Bisher sind diese Geräte ohne SIM-Lock nur in Frankreich erhältlich.

Der Elektrokonzern Saturn hat das iPhone in Österreich bereits vor rund vier Wochen für 999 Euro angeboten. Da diese mit SIM-Karten ausgestattet waren, konnten die Kunden in Österreich die Geräte nicht einsetzen und Saturn musste sie zurücknehmen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, Österreich, Verkauf, Apple, iPhone, Penny
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 10:55 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mal gespannt, wann der Hype um dieses Gerät nachlässt. Über den Verkauf braucht sich Apple wohl keine Sorgen machen. Aber wie bei allen neuen Markenprodukten: Wir sind im Zeitalter des iKapitalismus angekommen.
Kommentar ansehen
22.12.2007 12:36 Uhr von nikbisch
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Lustig: Das wird Apple aber garnicht freuen wenn ihr lang erwartetes iPhone in nem Billig-Discounter angeboten wird.^^
Amüsiert mich ein wenig
Kommentar ansehen
22.12.2007 12:37 Uhr von ropadr
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
iPhon-->iPhone: iPhone ist die richtige Schreibweise.
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:01 Uhr von Leftfield
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Also: ich habe immer noch mein AX72 und das ist auch gut so.

Alles andere brauche ich nicht.
Ich will telefonieren und nicht ganztägig an einem iPhone rumspielen.

Aber wär´s braucht...
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:02 Uhr von Leftfield
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
FÜR VST: Sorry.
Vertippt!!!

wer´s, nicht wär´s (natürlich) :-D
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:06 Uhr von HuhuMan
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
iPhone ist echt geil: schaut euch das iPhone mal im T-Punkt an. Es ist echt geil. Vor allem der Touchscreen mit 2 Fingern um Bilder/Webseiten zu vergrößern.
Oder die Widgets usw :)
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:11 Uhr von Leftfield
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Huhu: Klar, wenn man sonst keine Hobbys, Freunde und das alles hat, dann ist so ein überflüssiges Spielzeug genial.
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:30 Uhr von Leftfield
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@Future: Und?
Schon die Telefonierfunktion gefunden oder noch am suchen?

:-)))
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:39 Uhr von menschenhasser
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
iPhone wer dafür sein geld ausgibt muß doch volkommen bescheuert sein, habe nen n95 und das macht alles ohne probleme mit jeder sim karte. und das für einen euro und 20 euro im monat fürn vertrag
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:56 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Produktpiraterie nun auch aus Deutschland! Wird ja immer schlimmer in diesem Land... http://cgi.ebay.de/... !!!
Kommentar ansehen
22.12.2007 16:37 Uhr von foxymail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: wenn das ifon navigieren kann, mir meine excel word und powerpoint dateien öffnen kann,etc dann würde ich mir mal überlegen so ein windiges ding zu kaufen.solange reicht mir mein htc p4350. apropos internet konnte ich schon mit meinem Qtek 9100 vor 3 Jahren, mit den gleichen funktionienen wies das iphone hat , Musik abspielen ebenso, also was ist da bitte besonderes dran so besonders sein, außer der völlig überteuerte preis.
Kommentar ansehen
22.12.2007 19:23 Uhr von foxymail
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@futurelife: öffnen schon, aber nicht bearbeiten, etc. zudem fehlt dem eifon noch ne anständige tastatur, die ich bei meinem pda sehr wohl habe. beim navi bist du dann wieder drauf angewiesen, was dir (ver)äppl zu welchem preis auch imemr liefert, bei meinem pda hab ich freie wahl bei allen navi-software-herstellern, da jeder eins für winmobile anbietet.
hast du eigentlich schon einmal mit einem pda gearbeitet bzw den in den Händen gehalten?

eins muß man lassen. es war schon cool, als steve jobs auf der pressekonferenz sagte WIR HABEN EIN TELEFON, daß wir auf den Markt bringen werden. Und die Menge jubelte....
Kommentar ansehen
22.12.2007 19:53 Uhr von zee
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
iphone ist technologisch uralt -2mp cam
- keine videoaufzeichnung
- KEIN UMTS (!)

und dafür mind. 800 € hinblättern ... pah!
das lg viewty bekommt man bei talkline für alle netze ab 0 €.
verfügt auch über ein großen touch screen, bietet 5mp cam samt videounterstützung und hat wenigstens UMTS

wer soviel kohle für das iphone hinlegt, bekommt kein gutes handy/smartphone sondern nur nen angefressenen apfel
Kommentar ansehen
23.12.2007 00:23 Uhr von LordBraindead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gut, dass ich: mit meinem 3 jahren alten nokia 6230 wunderbar telefonieren,sms schreiben, fotos machen, vids gucken usw. kann

zwar ist das display klein, aber für das, was nen handy machen soll, ist es wunderbar geeignet.


wenn jemand das iphone unbedingt haben muss, weil er/sie meint, zu seinem lebensstandard gehört das zu, oder zum dicken auto gehört nen dickes handy, der solls ruhig kaufen.

aber labert doch bitte nicht die leute dumm voll, die es wirklich nicht haben wollen, dass diese nur neid gegenüber euch hätten. es gibt menschen, die sowas wirklich nicht brauchen und ihre kohle lieber in was sinnvollerem investieren.
Kommentar ansehen
23.12.2007 00:31 Uhr von swald
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
futurelife06: " Weil ich genau weiß, dass ihr es auch haben wollt, aber es nicht bezahlen wollt/könnt(...)
Neid ist eine tolle Sache!"

Du solltest dir darüber im klaren sein, das sich der aller größte Teil der Bevölkerung dieses Handy leisten könnte, es jedoch aus mangelndem Kosten-Nutzen-Verhältnis nicht tun. Der Hauptnutzen des iPhones ist der "Jetztbinicheinegeilewursteffekt" den eben die meisten, aufgrund vorhandenem Selbstbewusstsein, nicht benötigen.
Kommentar ansehen
23.12.2007 04:58 Uhr von zee
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@futureaffe06: keine ahnung was dein problem ist.
das viewty von lg ist nuneinmal das beste substitut zum iphone.
es hat die weitaus besseren leistungsmerkmale und deine argumente bzgl der kamera sind mehr als laecherlich.... zeugt von unwissenheit!

der touchscreen ist gleichauf mit den leistungen des iphones und die menüführung ist zwar eine andere aber auch eine gute und einfach zu bedienende lösung.
einzigst das speicherangebot fällt beim iphone üppiger aus, aber dem kann man schnell mit einer microSD card entgegenwirken.

du hattest anscheinend noch NIE ein lg viewty in den händen.

aber dumme leute wie du geben lieber viel mehr geld für viel weniger leistung aus. du bist sozusagen das gegenteil des homo oeconomicus. also wenn man keine ahnung hat... du weiß schon futureaffe06
Kommentar ansehen
23.12.2007 08:18 Uhr von efejones
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Alles Armleuchter: Ich hab schon 5 stück davon.
Einen bei der Arbeit,
eine für unterwegs im Auto,
eine zu Hause,
eine zum ausgehen (z.B. Disco) und
einen vieleicht wehrend dem scheißen oder so.
Kommentar ansehen
23.12.2007 11:57 Uhr von Lord Kraligor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe den Hype nicht. Und zwar absolut nicht.
Warum wird so ein riesengroßes Aufsehen um das iPhone gemacht? Es ist einfach nur ein relativ modernes Handy. Es hat keinerlei bahnbrechende Innovationen und es läutet auch kein neues Handyzeitalter ein. Wie in einem anderen Thread schonmal angesprochen: Ein Handy (Smartphone) mit Touchscreen, Navi, mp3-Player und Internetzugriff besitze ich schon seit zwei Jahren.
So, und nun kommt ein sagenumwobenes, bis in die Unendlichkeit gehyptes Handy von einem Hersteller, der nach iPod, iMac etc. nun weitere Marktbereiche erschließen möchte und jeder leckt sich die Finger wund danach. WARUM? Sind die Menschen so unglaublich leicht zu manipulieren? Reflektiert doch einmal, Leute! Es ist nur ein Handy. Kein besonders gutes dazu (siehe z.B. Fremdsoftwareverbot). Bekäme ich es geschenkt, würde ich es vermutlich unausgepackt verkaufen und mich über das Geld freuen..

Naja, viel Spaß noch an die mit dem iPhone, iPod, iMac, iCar, iHouse und iGehirn.. und richtet Mr. Jobbs einen schönen Gruß aus wenn ihr ihm das nächste mal ein paar Hunderter in den Hintern schiebt. ;)

- Kraligor
Kommentar ansehen
23.12.2007 20:03 Uhr von derSchmu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol@future also ok, das IPhone ist schon recht schlank, haett ich nicht gedacht und das OS ist natuerlich auch recht gut...aber wie schon vorher bei Kommentaren erwaehnt wurde, ist das Preisleistungsverhaeltniss nicht gegeben...mit meinem PocketPC, den ich schon seit einem knappen Jahr habe und der mir ein Drittel des IPhones gekostet hat, kann ich wesentlich mehr anstellen...siehe Navi etc.... Die Leute, die ich bisher mit nem IPhone gesehen, sassen inner Kneipe allein in der Ecke und hamm damit rumgespielt, waehrend sich andere um ihn herum praechtigst unterhalten haben....also wer so ein Geraet braucht, um zu zeigen, dass er was hat, der muss wegen diesem Verhalten einfach belaechelt werden....

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?