22.12.07 13:57 Uhr
 272
 

Sam Raimi vielleicht doch nicht bei Spiderman 4 dabei?

Bislang sind es nur wilde Spekulationen, aber Regie-Ass Sam Raimi könnte beim geplanten vierten Spiderman Film nicht mehr dabei sein. Seit einiger Zeit lässt er nämlich verlauten, dass - sofern Peter Jackson nicht den Part der Regie bei New Line Cinemas "The Hobbit" übernimmt - er ihn gerne ersetzen würde.

Nun ist es offiziell. Peter Jackson wird als ausführender Produzent für New Line Cinemas "The Hobbit" sowie eine bereits geplante Fortsetzung tätig werden. Damit wäre Platz auf dem Regie Stuhl für Raimi. "The Hobbit" ist die direkte Vorgeschichte zu "Der Herr der Ringe".

Die Saga um den Ringkrieg spielte weltweit beinahe drei Milliarde Dollar ein. Der letzte Teil gewann allein für sich elf Oscars.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Legendary
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spider-Man, Sam
Quelle: www.superherohype.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 12:49 Uhr von Legendary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ist es also soweit.Als Fantasy Fan freue ich mich ja auf zwei neue Filme über Mittelerde. Denn ich finde das seitdem Herrn der Ringe die Fantasy Verfilmungen wieder stark abgenommen haben.Aktuelles Beispiel ist wohl Dungeon Siege im Kino den ich bestenfalls als mittelmäßig betrachte.Ob Raimi aber das Thema Mittelerde und die Literatur Tolkiens so im Griff hat wie Peter Jackson, der mit der Verfilmung der Trilogie alles abräumte?!
Kommentar ansehen
22.12.2007 14:22 Uhr von Leftfield
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Spiderman 4: kann jeder drehen.

Sam bei Hobbit wäre auf jeden Fall der Knaller!
Kommentar ansehen
22.12.2007 21:01 Uhr von Legendary
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
denke auch: das Spidey der viert keine herausforderung ist wenn man es mit so komplexem Stoff die die Werke Tolkiens vergleicht.Ich bin froh das Jackson wenigstens mit an Bord ist.Auch wenn er nicht auf dem Regiestuhl. Raimi wäre ja auch schön blöd wenn er Tips von jackson nicht beherzigen würde.Das der das Thema im Griff hat muss er ja nu nicht mehr Beweisen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?