21.12.07 19:54 Uhr
 246
 

Katie Holmes kaufte in Beverly Hills Geschenke für 100.000 Dollar zu Weihnachten

Schauspielerin Katie Holmes ist beim Geschenkekauf für das Weihnachtsfest nicht unbedingt kleinlich. So hat sie vor kurzem in Beverly Hills für Weihnachtspräsente mehr als 100.000 Dollar ausgegeben. Dies geht nun aus einem Bericht des "InTouch"-Magazins hervor.

Allein für ihren Ehegatten Tom Cruise werden Geschenke im Wert von 70.000 Dollar unter dem Weihnachtsbaum liegen. Unter den Geschenken sind eine Cartier-Uhr und eine Prada-Skijacke sowie ein dunkelfarbener Anzug von Armani.

Kleidungsstücke für circa 5.000 Dollar kaufte sie für ihre Tochter Suri ein. Übrigens sei ihr Ehegatte Tom Cruise "ein toller Vater und ein wunderbarer Ehemann", sagte Katie Holmes in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, 100, Weihnachten, Geschenk, Katie Holmes
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Jamie Foxx und Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Tom Cruise ist Scientology wichtiger als seine eigene Tochter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 08:20 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach ja? letztens sagte sie noch, sie habe ihn satt, er würde sie immer bevormunden.

aguirre hat ein neues hobby
stock-world.

supi
Kommentar ansehen
22.12.2007 09:34 Uhr von Kueken1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 100.00 Dollar wüsste ich besseres zu kaufen als nur anziehsachen und Schmuck.....aber wer´s hat.....
Kommentar ansehen
22.12.2007 11:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde: ja, dass die leute das geld ruhig ausgeben können wenn sie es haben. aber wenn man es für so einen mist ausgibt sagt das sehr viel über die betreffenden leute aus.....
Kommentar ansehen
22.12.2007 11:29 Uhr von Yes-Well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer würde es anders machen? Mal ehrlich, wenn wir jeden Monat Million zur verfügung haben würden wir es nicht anders machen. Dann kauft man halt keinen billigpullover von Adidas. Dann kauft man Armani und Prada.

Und wenn man dann ne Uhr verschenkt, kostet die halt auch richtig Geld, weil man will ja was ordentliches.

Und ich finde das auch nicht schlimm. Sie haben das Geld mit arbeiten verdient und dürfen es gerne für Luxusartikel ausgeben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Jamie Foxx und Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Tom Cruise ist Scientology wichtiger als seine eigene Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?