21.12.07 18:17 Uhr
 328
 

Jagger und Adams laden Amy Winehouse für Weihnachten auf Karibik-Insel ein

"Rolling Stones"-Sänger Mick Jagger sowie Sänger Bryan Adams luden nun Amy Winehouse zum Weihnachtsfest auf die kanarische Insel Mustique ein. Jagger wie auch Adams besitzen dort Wohnhäuser.

Mick Jagger und Brian Adams wollen Amy auf der Insel Mustique mit Ratschlägen bezüglich ihrer Drogensucht weiterhelfen. Dies sagte ein Eingeweihter in einem Interview mit "The Sun".

"Amy ist eingeladen worden, nach Mustique zu kommen und bei Bryan Adams zu wohnen. Er will ihr unbedingt helfen. Mick könnte dazukommen. Er hat auch gesagt, dass er Amy helfen will", sagte der Eingeweihte im Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weihnachten, Insel, Amy Winehouse, Karibik
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2007 08:14 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die können ihr bestimmt helfen: sie haben ja genug erfahrung mit drogen :-))

irgendwie haben es die jungs besser hinbekommen.
oder man hat sich damals noch nicht so ausgeweidet wie heute.

ich hoffe dass amy das hinbekommt.
sie ist das beste was der musikmarkt zur zeit an frauen hergibt
Kommentar ansehen
22.12.2007 11:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: naja, amy hat sicher eine einzigartige stimme, aber ob sie das beste ist auf dem weiblichen musikmarkt ist wohl eher geschmackssache...
Kommentar ansehen
22.12.2007 12:31 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
borgir: das stimmt.
also sagen wir mal so:

amy war meiner meinung nach 2007 das beste was der musikmarkt an frauen hergab

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?