21.12.07 14:50 Uhr
 17.599
 

Berlin: Haft für Mann, der seinem Hund "Adolf" den Hitlergruß beibrachte

Ein als Rechtsextremist bekannter Berliner wurde jetzt zu einer fünfmonatigen Haftstrafe verurteilt, weil er seinem neunjährigen Schäferhundmischling "Adolf" beibrachte, auf Kommando mit der rechten Pfote den Hitlergruß vorzuführen. Außerdem musste er den Hund in einem Berliner Tierheim abgeben.

Der Mann, der "Adolf" mit einem Jahr aus demselben Tierheim geholt hatte und schon früher immer wieder wegen "Sieg Heil"-Rufen und Tragen von Kleidung mit Hitlerbildern vor Gericht stand, wurde bis jetzt immer wieder wegen Unzurechnungsfähigkeit auf Grund einer früheren Kopfverletzung freigesprochen.

Anfang des Jahres sollte "Adolf" sogar eingeschläfert werden, weil der Mann angeblich kein Geld für Futter hatte, der Besitzer wollte den Termin jedoch zu Ehren Hitlers auf dessen Todestag am 30.4.2008 verlegen. "Adolf", der jetzt "Adi" heißt, sucht dringend ein neues Zuhause bei "normalen" Leuten.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Haft, Hund, Adolf Hitler, Hitlergruß
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2007 14:44 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube, mit der Unzurechnungsfähigkeit hatte das Gericht schon recht, allerdings sollte dieser unverbesserliche Hirni eigentlich mal länger weggesperrt werden. Und der Hund kann ja wirklich nichts für die Blödheit seines ehemaligen Herrchens..tses..ich hoffe, er hats in Zukunft besser.
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:02 Uhr von Rounder
 
+53 | -9
 
ANZEIGEN
Verstehe ich nicht. Wieso bekommt man fünf Monate Haft, weil man seinem Hund beigebracht hat, die rechte Pfote zu heben? Mein Hund kann das auch. Muß ich jetzt um meine Freiheit bangen? Ich stelle mich vor ihn und sage: ,, Wie groß ist der Zaun?", dann hebt er die Pfote. Statt Zaun kann ich auch Baum oder Führer sagen, das Resultat ist das gleiche. Vielleicht klappts auch mit ,, Sieg Heil ". Ist das strafbar?

Der wird wohl wegen anderer Delikte einfahren, aber bestimmt nicht, weil er seinem Schäferhundmischling Kunststücke beigebracht hat, die ihn zum Renner auf jeder Nazi-Veranstaltung machen.

Ich verurteile Rechtsextremismus in jeglicher Form.
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:02 Uhr von JCR
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
Alle Tage wieder sorgt Hitler für Schlagzeilen. Was ist denn los? Sind Paris Hilton und Britney Spears ins Winterloch gefallen?
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:03 Uhr von LordBraindead
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: seltsame news. ich mein, mehr wie pfötchen heben ist das ja nun auch nicht. verkettung von unglücklichen umständen. hoffentlich wirds dem hund wo anders besser gehen.

wenn ich schon lese, einschläfern wegen futtermangel. da geht doch was nicht mit rechten dingen zu.
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:04 Uhr von Superhecht
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Bewertungsverhalten: als ich die frisch eingelieferte news öffnete, war erst eine Bewertung erfolgt. Ein Stern.

Vielleicht könnte sich derjenige mal offenbaren, warum diese news seiner Ansicht nach die schlechtestmögliche Berwertung erhalten hat.
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:05 Uhr von LordBraindead
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ergänzung/verbesserung: hm, der letzte satz klingt in anbetracht der news vielleicht etwas seltsam^^

auf jedenfall ist das nicht normal, dass nen hund wegen futtermangel eingeschläfert werden soll. vielleicht sollte man das mit dem ex-besitzer mal machen.
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:07 Uhr von Rounder
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab vier Sterne gegeben. Obwohl ich es nicht ganz glauben kann, warum er in den Bau muß.
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:08 Uhr von Superhecht
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
JCR: Full Ack. Leider hat nicht jede News die hohe Qualität, wie die von Dir bislang eingelieferten.
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:27 Uhr von weber5566
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Ente des Monats ! Denke mal, dass dies wohl die "Ente" des Monats ist !!!

Allerdings ist es schon interessant zu sehen, wie "demokratisch" gegen alles "Rechte" gewettert wird.

Selbst ein Kardinal hatte diesbezüglich jüngst ernsthafte Schwierigkeiten, nur weil er den Begriff "entartete Kunst" in einem gänzlich anderen Zusammenhang verwendet hat.

Mittlerweile muss man schon bei der Wahl seiner Worte sehr vorsichtig sein, um nicht den Staatsschutz am Hals zu haben (so etwas gab es schon einmal - einfach nur mal kurz nachdenken),

An dieser Stelle möchte ich klarstellen, dass ich kein Nazi bin, aber durchaus ein Deutscher mit Identität!
Ich liebe mein Land und denke "pro" Deutschland, deswegen bin ich aber noch lange kein Rechtsextremist.

Jeder andere Staatsbürger hat das Recht, sich zu seinem Land zu bekennen, wenn dies aber ein Deutscher sagt, ist Jedermann sofort in Alarmbereitschaft.

Schon recht vielsagend, diese Zeitungs-Meldung.............
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:33 Uhr von LordBraindead
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@ weber: da haste leider vollkommen recht. erst vor kurzem hab ich das mit den kfz-kennzeichen mitbekommen. da hatte irgendjemand die zahl 1488 auf dem nummernschild und schon wurde ihm was in richtung rechte szene vorgeworfen.

ebenso wenn jemand nen SS im kennzeichen hat oder einfach nur die 88. bei 18 denke ich mal auch.

total bescheuert meiner meinung nach. ich hab mir schon gedacht, dass ich meinem nächsten auto einfach mal aus provokation ein passendes kennzeichen verpasse um zu sehen wie schnell man doof von der seite angemacht wird.
Kommentar ansehen
21.12.2007 16:02 Uhr von menschenhasser
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
armes land, wer so schwachsinnigen kram macht wie seinem hund den hitlergruß beizubringen kommt in den knast und wer sein baby aus dem fenster wirft oder seine kinder verhungern läßt bekommt bewährung!
Kommentar ansehen
21.12.2007 16:06 Uhr von JCR
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Superhecht: Welch Argument, mit ihren ganzen beiden News. Ich darf natürlich keinerlei Meinung haben ;-)

Zudem war mein Kommentar nicht unbedingt auf den Webreporter gemünzt, sondern auf die qualitativ hochwertige britische Presse....
Kommentar ansehen
21.12.2007 16:45 Uhr von Hier kommt die M...
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Ente :): Hier ist eine deutsche Quelle dazu:

http://www.berlinonline.de/...

Die Sache mit dem Hund war demnach ein Teil der Begründung für die Haft, neben der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen...

Und viellcht war das Kommando für das Pfötchenheben ja ein "Heil..." . Zutrauen würde ich es dem Typen jedenfalls..
Kommentar ansehen
21.12.2007 16:46 Uhr von weber5566
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@LordBraindead sehr richtig !!!

An dieser Stelle verweise ich nur kurz auf die hier & heute ebenfalls veröffentlichte Meldung:

Köln: Kroate wurde nach Benzinattacke freigesprochen !!!!!

Hier erübrigt sich wohl jeder weitere Kommentar !

Trotz allem Euch allen ein frohes Fest & besinnliche Feiertage.

Svend-Uwe Weber
Kommentar ansehen
21.12.2007 16:52 Uhr von BenPoetschke
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hey LordBraindeath, tue dir das nicht an, den Ruf, einmal angedichtet, bekommst du sehr schlecht wieder los.
Kommentar ansehen
21.12.2007 17:17 Uhr von ChiefA
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Wer so eine Schlagzeile schreibt gehört selbst weggeschlossen ! Wer interessiert sich denn für so einen Mist ?
Und zu Britney ... ja - sie ist in ihr eigenes Winterloch gefallen - oder auch in das von der Hilton !
Gibt`s nix anderes zu berichten als so einen gequirlten Scheissdreck ?
Kommentar ansehen
21.12.2007 17:28 Uhr von FallDown99
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
tja, willkommen in Deutschland: Hier reagieren die Sozialisten schon lange nicht mehr.
Neeeiiiiin.

Aber interessant so leute wie Weber, immer diese Selbtsreinigung, "Ich bin aber kein Nazi, das ist so und so..".
Sowas gabs doch auch unter DDR und NS Regime.
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:07 Uhr von ChiefA
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Ich hatte 1956 ein Damenfahrrad - da war hinten immer der Reifen platt !
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:09 Uhr von moranet
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nazi Zeichen gibt es nicht als KFZ Kennzeichen: Hallo - hat irgendwer schon mal ein Autokennzeichen mit SS oder SA gesehen, nein - natürlich nicht. Die gibts es logischerweise in DE nicht. Wenn es Sie gäbe würden sie zu Höchstpreisen gehandelt, dagegen wäre dann die begehrte - 1 - eine Lachnummer !!!

Das nur zu dem Kommentar bezgl. der KFZ Kennzeichen !!!
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:14 Uhr von moranet
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
zeitungsente: im übrigen dürfte es sich ganz klar um eine Zeitungsente handeln, zum einen ist die Quelle eine engl. und keine vergleichbare Meldung in DE zu finden und zum anderen kann man doch nicht das Herrchen eines Hundes verknacken weil er wie millionen anderer Hunde das Pfötchen auf Kommando hebt
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:16 Uhr von Moppsi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kann der auch das Horst Wessel Lied bellen? Wer weiss was der dem Hundchen noch alles beigebracht hat...
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:37 Uhr von LordBraindead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@moranet: SS oder SA hab ich selbst zwar nicht gesehen, aber wie schon erwähnt, hier mal der link zu 1488

http://www.sauerlandkurier.de/...
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:38 Uhr von RupertBieber
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
schon komisch Mein Hamster heisst "Göring" ist ziemlich vollgefressen, faul und launisch und immer wenn ich mit dem Finger schnippe fängt er zu rennen und irgendwas kaputt zu machen....

aber niemand scheint sich dafür zu interressieren....
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:43 Uhr von Rounder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@moranet man kann aber AH und diverse Jahreszahlen dahinter bekommen. Das ist kein Problem.

Und man kann nicht mit Kennzeichen handeln. Wir sind ja nicht in England.
Klar, Du kannst im Internet das Nummernschild von Jürgen Klinsmann ersteigern, aber ans Auto machen? Stimmt ja schließlich nicht mit denen in Deinen Papieren überein,oder?
Kommentar ansehen
21.12.2007 19:24 Uhr von fiver0904
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.dailymail.co.uk: Dass die Quelle von den Engländern kommt ist ja sowas von klar gewesen....

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?