21.12.07 09:32 Uhr
 515
 

Fußball: Borussia Dortmund ist an Andreas Hinkel interessiert

Offensichtlich will Borussia Dortmund den ehemaligen Stuttgarter Andreas Hinkel verpflichten. Der rechte Verteidiger steht derzeit beim spanischen Erstligisten FC Sevilla unter Vertrag.

Der 25 Jahre alte Spieler soll den verletzten Schweizer Philipp Degen beim BVB ersetzen. Der FC Sevilla wird schätzungsweise drei bis vier Millionen Euro an Ablösesumme verlangen.

Neben Dortmund sind auch der VfL Wolfsburg und Celtic Glasgow an einer Verpflichtung Hinkels interessiert.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Andreas Hinkel
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2007 04:47 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre für die Dortmunder Borussia eine gute Verstärkung. Ob Degen verletzt oder fit ist spielt keine Rolle, schlecht spielen tut der Schweizer eh.
Kommentar ansehen
21.12.2007 11:48 Uhr von Un4given
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man wohl nur einer Meinung sein: Ich schließe mich auf jeden Fall den Aussagen des Webreporters an. Von Degen hab ich noch nie ein gutes Spiel gesehen und deshalb fände ich eine Verpflichtung Hinkels echt gut. go BVB, go;-)
Kommentar ansehen
21.12.2007 13:20 Uhr von S0u1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zu Celtic: wäre der richtige Weg ... wenn er sich da durchsetzten kann hat er das größte Potential ...

Aber auch BvB wäre toll ... endlich Hinkel wieder in der Bundesliga ... hat mir beim VfB viel Spaß gemacht der Kerl ...
Kommentar ansehen
21.12.2007 13:53 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich glaube, Hinkel ist ne Nummer zu groß für den BVB! ;)
Kommentar ansehen
22.12.2007 11:47 Uhr von Osna-for-ever
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: wenn der BvB sich wieder oben etablieren möchte dann sollten langsam mal wieder etwas größere Nummern her...
Kommentar ansehen
25.12.2007 23:03 Uhr von ryder78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
IST SO GUT WIE SICHER: Das er kommt .....ein guter Mann für die Rechte Seite noch einen IV und alles gut.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?