21.12.07 09:10 Uhr
 1.439
 

Händeschütteln für Infektionen häufiger verantwortlich als ein Kuss auf die Wange

Britische und amerikanische Wissenschaftler haben in einer Studie herausgefunden, dass bei einem Handschlag mehr Bakterien übertragen werden als bei einem einfachen Wangenkuss.

Durch die Berührung der Gesichtspartien mit der Hand gelangen die Krankheitserreger in den Körper. So wird eine höhere Anzahl an Grippeviren übertragen. Außerdem werden auch Erreger, welche für Darm- oder Mageninfektionen verantwortlich sind, vermehrt übertragen.

Deshalb sei es sehr empfehlenswert, bei Epidemien das Händeschütteln zu unterbinden. Ebenfalls sollte man seine Hände regelmäßig waschen um die Übertragung von Bakterien zu vermindern.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hand, Infektion, Kuss, Infekt
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2007 01:59 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Anscheinend lohnt es sich, die Hände nach dem Schütteln mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Detektiv Monk macht es ja auch nicht anders ;)
Kommentar ansehen
21.12.2007 10:51 Uhr von Lucky Strike
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
statistiken welche die welt nicht braucht: die lustigste statistik zu so nem thema ist immernoch

im schnitt gibt man pro jahr 6 männern die hände, welche kurz vorher masturbiert haben ohne sich die hände gewaschen zu haben.
ABER
im schnitt schüttelt man pro jahr 11 frauen die hände, welche kurz vorher masturbiert haben ohne sich die hände gewaschen zu haben
Kommentar ansehen
21.12.2007 11:00 Uhr von _BigFun_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da sollte man seinen Boss mal fragen wollen sie mich denn umbringen? ich gebe ihnen doch hier nicht die Hand - wer weis was sie damit vorhin gemacht haben...

Naja das Arbeitslosengeld ist dann leider nicht mehr so hoch wie davor das Gehalt.... :)
Kommentar ansehen
21.12.2007 11:41 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
kommt drauf an: händeschütteln muss nicht unbedingt schlimm sein. wichtig ist das man selber die drecksau ist, die sich nach dem stuhlgang nicht die hände wäscht, dann in die hand niest und jedem im büro die händeschüttelt nachdem man den biomüll rausgebracht hat. guten morgen.
übrigens, eine schöne art den arschlöchern im betrieb auf eine nette art ein mitzugeben!
Kommentar ansehen
21.12.2007 12:15 Uhr von bcpk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sucht euer heil in der flucht vor den boesen boesen bakterien und viren!

wenn ihr jemanden seht, der auch nur annaehernd ungesund oder ungepflegt ist, wechselt die strassenseite!

tragt immer ABC schutzausruestung!

wascht euch mindestens 100 mal am tag die haende!

duscht mindestens 10 mal!

verwendet mindestens 3 liter desinfektionsmittel am tag!

wechselt auch nach jeder dusche die kleidung!

kocht euer mineralwasser ab und trinkt nicht aus der flasche!

esst keine rohkost! da haengen erreger dran, die man nur mit kaltem wasser nicht beseitigen kann - benutzt desinfektionsmittel!


tut all das und noch mehr!

und wenn ihr euch dann doch mal eine einfache grippe erwischt, bestellt schonmal euren sarg - denn euer imunsystem wird so schwach sein, das diese einfache grippe euch umbringen wird.


das imunsystem braucht training, am besten taeglich.

solange euere ernaehrung nicht nur aus fastfood, fertigmalzeiten und cola besteht, tun euch ein paar bakterien gut^^
Kommentar ansehen
21.12.2007 13:17 Uhr von aquarius565
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
entschuldige, aber das ist keine grosse Neuigkeit. Mein Bruder sagte mir, dass man mit einem Händedruck milliarden Krankheitserreger übertragen bekommt, und dem vertraue ich. Er ist nämlich Arzt.
Kommentar ansehen
21.12.2007 13:27 Uhr von chazy chaz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Als ich die Überschrift gelesen habe: dachte ich mir: na super, ich schüttel auch x-mal öfter Leuten die Hand, als küsschen zu bekommen.
Aber in der News steht ja, dass auch mehr Bakterien übertragen werden.
Kommentar ansehen
21.12.2007 21:33 Uhr von surfbrett
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmmmmm ist jetzt Wangenkuss die Lösung?
Kommentar ansehen
22.12.2007 08:38 Uhr von vst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also nur noch: knutschend begrüßen.
Kommentar ansehen
22.12.2007 10:03 Uhr von surfbrett
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
iiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhh: knutscheeeeeeenddddddddd

iiiiihhhhhhhhhhhhhh

bin doch net homo schwul

ihhhhhhhhhhhhhhhhhhh

bin doch net hetero

ihhhhhh frauen
Kommentar ansehen
22.12.2007 23:12 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
surfbrett: steckst du grade in ner Identitätskrise oder ist das nur Pubertät? *g*

Aaalso..ich bin dann aus hygienischen Gründen für ein steriles "Hallo" aus ca. 3m Entfernung^^
Kommentar ansehen
23.12.2007 21:53 Uhr von deutschland78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hehee: Über die Winterzeit wird von den Ärzten Empfohlen die Handschuhe nicht auszuziehen !!
Kommentar ansehen
25.12.2007 23:56 Uhr von Osna-for-ever
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
diese: News wird die welt verändern...mal erlich .Wem interessiert so ein scheiß???
Kommentar ansehen
27.12.2007 22:10 Uhr von Globl0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube die ganzen Studien bringen nie was....

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?