20.12.07 21:46 Uhr
 1.827
 

Frank Zander die Nummer eins auf dem "Walk of Love"

Als erster deutscher Künstler hat Frank Zander eine eigene Fliese auf dem "Walk of Love" gelegt. Auf dem von der Puerto Plata Business Group geschaffenen "Weg der Liebe", ist nun auch Frank Zander verewigt.

Der "Walk of Love" ist ein Ort, an welchem Paare aus der ganzen Welt "ihre Liebe symbolisch besiegeln" können, indem sie eine eigene Fliese legen. Der Kaufpreis jeder Fliese geht an eine Stiftung, die Waisenkindern hilft.

Kurz nach der Eröffnung des "Walk of Love" hat Frank Zander, als erste Person überhaupt, seine eigene Fliese gelegt. Dass der "Walk of Love" mit seiner Fliese beginnt, wird nun für ewig daran erinnern, das Frank Zander (ein deutscher Künstler) sich als erster Mensch auf dem "Walk of Love" verewigt hat.


WebReporter: Trivialman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nummer
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 21:36 Uhr von Trivialman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[Äh, seine *Meinung* sollte man sich nicht von der Quelle klauen, aVersus]
Kommentar ansehen
20.12.2007 22:17 Uhr von ceph
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Aus dem Text geht gar nicht wirklich heraus, dass es sich um Frank Zander handelt ô_Ô </ironie>
Kommentar ansehen
20.12.2007 22:18 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Hintergedanke der: Aktion ist lobenswert. Wenn es armen Waisenkindern zur Verfügung gestellt wird, dann sollen mal die Prominenten "antanzen" und nicht nur in Hollywood oder sonstwo ihren Handabdruck hinterlassen.
Kommentar ansehen
20.12.2007 22:48 Uhr von titlover
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und wo is das? sonst steht doch mindestens 3mal, wo auf der Welt das Newsthema stattgefunden hat.
Kommentar ansehen
20.12.2007 23:57 Uhr von scum1.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ROFLMAO: Für DIE Meldung hast du einen Preis verdient...
Kommentar ansehen
20.12.2007 23:59 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
titlover: Puerto Plata..Dominikanische Republik :)

Aber man muss da net hinfliegen, das kann man auch online maachen *gg*
Kommentar ansehen
21.12.2007 09:42 Uhr von cruzcampo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie heisst: der Typ nochmal??? :-)
Kommentar ansehen
21.12.2007 10:54 Uhr von cle.ram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cruzcampo: kA... sorry ich find den Namen echt nich mehr... wo is er nur...
;-)
Kommentar ansehen
21.12.2007 13:14 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön: Dass damit Waisenkindern geholfen wird ist eine gute sache.
Kommentar ansehen
21.12.2007 13:27 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool Dein Kommentar steht wörtlich in der Quelle... Der Autor dort, scheint mit Dir auch einer Wellenlänge zu liegen.

@News: Gute Idee, ich hoffe, sie haben genug Platz für all die Promis, B-Promis und C-Promis, die sich demnächst gerne dort verewigen möchten.

Gruß
Kommentar ansehen
21.12.2007 13:28 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
edit: auf statt auch

Gruß
Kommentar ansehen
21.12.2007 15:58 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry dass ich diese News schlecht bewerte, aber der Schreibstil ist unter aller Sau, entschuldige bitte, lieber Trivialman. Du wiederholst dich 3 Mal und drehst dabei einfach nur den Satz um, ohne den Sinn zu ändern. Du erwähnst 3 mal, dass Frank Zander der erste Mensch mit ner Fliese auf dem Walk of Love ist. Miesest geschrieben, sorry nochmal.
Kommentar ansehen
21.12.2007 17:23 Uhr von normalo78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Runeblade: Warum entschuldigst Du Dich für die Wahrheit?

Gruß
Kommentar ansehen
21.12.2007 17:36 Uhr von void26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weight Watchers: ich vermute mal, daß der Autor einen Werbe Vertrag mit Herrn Zander hat - ähnlich wie bei Kiewi...pro Erwähnung 50ct ;-)
Kommentar ansehen
21.12.2007 23:04 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: ihr seid ja echt alle total fies *gg*

Aber ihr habt völlig recht damit..schlimme news..:)
Kommentar ansehen
23.12.2007 23:14 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja eigentlich eine gute News, aber: der Autor hat sie leider total verhunzt.

Die Idee an sich finde gar nicht mal schlecht, wenn man seine Liebe verewigen kann und wenn der Ertrag dieser Aktion einem guten Zweck dient.

Immer noch sinnvoller, als seinem Partner ein Grundstück auf dem Mond schenkt oder ähnlicher geistiger Schwachsinn.

Btw: Wer ist Frank Zander ^^
Kommentar ansehen
26.12.2007 18:53 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute: sache ....und endlich wo andere wirklich etwas davon haben....bzw. beide seiten

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?