20.12.07 21:36 Uhr
 67
 

Deutscher Aktienindex mit leichten Zugewinnen - Continental gesucht

An der Frankfurter Börse konnte der Deutsche Aktienindex am heutigen Donnerstag leichte Zugewinne verbuchen. Zum Handelsende notierte der Leitindex bei 7.869,19 Zählern, ein Plus von 0,41 Prozent.

Beim MDAX sah es mit plus 0,57 Prozent noch etwas besser aus, der MDAX steht jetzt bei 9.623,26 Zählern.

DAX-Tagessieger war der Wert von Continental, hier ging es um 3,3 Prozent nach oben. Weitere Gewinner waren die Titel von adidas (plus 1,2 Prozent), Henkel, MAN und Deutscher Börse.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 21:31 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch heute schwankte der Deutsche Aktienindex im Handelsverlauf sehr stark. Zurzeit notieren die US-Börsen im Plus, so dass für den Wochenschluss in Deutschland positive Daten zu erwarten sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?