20.12.07 19:27 Uhr
 708
 

Amy Winehouses Ehemann Blake Fielder-Civil muss im Knast mit Prügeln rechnen

Laut eines aktuellen Medienberichts heißt es, dass es für Amy Winehouses inhaftierten Ehegatten Blake Fielder-Civil möglicherweise in Kürze recht unangenehm werden könnte.

Seine Mitgefangenen wollen ihn angeblich verprügeln, da diese in Sachen Frauen weniger tolerant reagieren würden. Amys Ehegatte soll nämlich die Absicht haben, seine Frau in die ihm zur Last gelegte Schmiergeldaffäre mit hineinzuziehen.

Ein Mithäftling hatte dies in einem Gespräch mit dem Magazin "The Sun" geäußert. Amys Ehemann ist seit letztem Monat in der Haftanstalt inhaftiert und muss dort noch bis Januar nächsten Jahres bleiben.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Ehemann, Prügel, Amy Winehouse, Blake Fielder-Civil
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2007 17:00 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu Recht: Wäre ich in dem Knast hätte ich mir den als erstes vorgelnöpft. Der Typ hat eine Tracht Prügel mehr als verdient, und das täglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?