20.12.07 17:16 Uhr
 201
 

Jamie Foxx feiert in Las Vegas seinen 40. Geburtstag zum vierten Mal

Wie aus einem Bericht des "imdb.com"-Internetdienstes hervorgeht, feiert der Schauspieler und Sänger Jamie Foxx am Freitag seinen 40. Geburtstag im "JET"-Nachtclub in Las Vegas im großen Stil.

Dem Bericht nach hat Foxx seinen 40. Geburtstag schon zweimal nicht-öffentlich und einmal offiziell in einem Hotel in Miami gefeiert. In Las Vegas feiert er nun zum vierten und letzten Mal seinen Vierzigsten und wird dort seinen favorisierten Film "Boyz N The Hood" präsentieren.

"Ich werde mich wie Wesley Snipes Charakter Nino Brown anziehen. Ich werde einen leuchtend blauen Anzug mit einem T-Shirt tragen und eine Flasche Dom Perignon tragen. Außerdem werden mit einige Rottweiler begleiten. Ich kann es gar nicht erwarten", sagte der 40 Jahre alte Schauspieler im Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geburt, Geburtstag, Las Vegas
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Selbstfahrender Bus stößt mit LKW zusammen
Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 22:56 Uhr von MartinCock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Überschrift glaubte ich erst schon, er feierte seinen 40. Geburtstag zum vierten Mal, weil er in Wahrheit drei Jahre älter wäre ;-)

Aber das scheint ja doch eher eine anerkannte Frauenkrankheit zu sein......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Selbstfahrender Bus stößt mit LKW zusammen
Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?