20.12.07 16:19 Uhr
 507
 

USA: Familie überlebte drei Tage im Schnee

Im US-Bundesstaat Kalifornien ist ein Vater mit seinen drei Kindern in einem Wald zum Selberfällen von Christbäumen vor drei Tagen als vermisst gemeldet worden. Ein verheerendes Schneetreiben machte den Heimweg unmöglich. Nun tauchte die verirrte Familie lebend wieder auf.

Eine Hubschrauberbesatzung wurde auf den Vater am Mittwoch aufmerksam, als er winkend auf einer kleinen Brücke stand.

Der Vater und seine Kinder, das jüngste gerade mal zwölf Jahre alt, harrten während ihres Verschwindens in einer Brunnenröhre aus und überlebten dort trotz winterlicher Kälte und ohne Nahrung.


WebReporter: speednews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Familie, Schnee
Quelle: news.aol.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 17:31 Uhr von intuitiv7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glück: im unGlück würde ich mal Sagen!
Kommentar ansehen
20.12.2007 17:37 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intuitiv v7: du meinst wohl glück im unglück :)
Kommentar ansehen
20.12.2007 18:09 Uhr von intuitiv7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fissy wehr Lesen kann is klar im vorteil - denn hier wird die Überschrift mit gelesen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?