20.12.07 15:36 Uhr
 383
 

GB: Klinik bietet Ultraschallbilder-Download aufs Handy werdender Eltern an

Das bekannte Londoner "Portland Hospital", das auch bekannte Personen wie Victoria Beckham zu seinen früheren Patienten zählt, bietet werdenden Müttern jetzt einen ganz besonderen Service: damit diese ihr ungeborenes Kind überall sehen können, können Ultraschallbilder auf das Handy geladen werden.

Wie der "Daily Telegraph" berichtet, können die Mütter sich auf Wunsch einer 40-minütigen Ultraschalluntersuchung unterziehen. Die dabei entstandenen hochauflösenden Bilder können dann von einer sicheren Website aus auf das eigene Handy heruntergeladen werden.

Ganz billig ist dies jedoch nicht, denn die 3D oder 4D-Aufnahmen kosten die stolzen Eltern je nachdem zwischen ungefähr 200 und 350 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Handy, Großbritannien, Eltern, Download, Klinik, Ultraschall
Quelle: www.news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 12:48 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja, das ist das Richtige für eine Promiklinik..lol Ich nehme an, dass man da unter 3D die normalen Fotos meint und unter 4D dann ein Video, aber genau weiß ich es nicht, denn als ich zuletzt schwanger war, gabs sowas noch nicht *g* Ich hab nur ein paar Ausdrucke.
Kommentar ansehen
20.12.2007 19:17 Uhr von Spaßbürger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt neu im Jamba Sparabo! Für den Fötus wählen Sie die 1
Für den Uterus wählen Sie die 2
Für die Plazenta wählen Sie die 3
Kommentar ansehen
27.12.2007 22:18 Uhr von Globl0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
200-350€ für ein Ultraschallbild na dann....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?