20.12.07 16:23 Uhr
 79
 

Liza Minellis Ex-Mann David Gest mit Atemnot in Privatklinik eingeliefert

Der Ex-Gatte von Liza Minelli, David Gest, kam am gestrigen Mittwoch in eine Privatklinik in London, da er Atemwege-Probleme hatte. Schon früh morgens soll er über Brustschmerzen geklagt haben.

"David ist stabil und bekommt die beste medizinische Versorgung", sagte sein Pressesprecher in einem Interview. Produzent David Gest hat sich im Übrigen vorgenommen, seinen Lebensweg auf der Theaterbühne zu spielen.

David Gest hat ebenfalls vor, im Bühnenstück "David Gest Is Nuts... My Life As A Musical" als Akteur aufzutreten, obwohl er nicht singen sowie auch nicht tanzen kann.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, David, Ex-Mann
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 23:42 Uhr von Carandiru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme Hund des Bruders des besten Freundes der Schwester vom Ex-Mann von Liza Minelli würde sicherlich keine eigene News bekommen :(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?