20.12.07 13:56 Uhr
 4.398
 

Ein Berliner baut VW-Bus mit über 270 km/h Spitze

Eine Berliner Firma bietet einen Umbau für den VW-Bus an, der sowohl den Familienausflug als auch den sportlichen Sprint auf der Autobahn ermöglicht.

Mittels der Verwendung eines auf 450 PS getunten 3,6 Liter Boxermotors aus dem Porsche Turbo beschleunigt der Van auf über 270 Stundenkilometer. Für den Sprint von 0 auf 100 Stundenkilometer lässt er sich nur kurze 5,1 Sekunden Zeit.

Kostengünstig ist dieser Traum jedoch nicht zu erhalten. Der Grundumbau ohne Basisfahrzeug belastet das Konto mit schlappen 145.000 Euro, wobei weitere, feine Extras natürlich gegen Aufpreis erhältlich sind.


WebReporter: racktec
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Berlin, VW, Spitze, Bus
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 14:54 Uhr von meisterallerklassen
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich gefragt: Wer braucht sowas in Zeiten wie diesen?
Kommentar ansehen
20.12.2007 16:06 Uhr von fissy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
claer t4 bus ist schneller und stärker ;): CTT/4 Allrad - 3,6 Ltr - 522 PS - Vmax 273 km/h
EVO 2004 - Ruf R50 Triebwerk: Turbo 996 - 650 PS - 700 Nm

wurde auch auch mittels porsche technik aufgebaut
http://www.claer-automobile.de/...
Kommentar ansehen
20.12.2007 17:12 Uhr von anilingus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@mak: ich ?

naja, kombi genügt mir, aber bei 270 wirds erst lustig, vorallem auf rundkursen
Kommentar ansehen
20.12.2007 18:29 Uhr von Sven_
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ meisterallerklassen: ich! In diesen Zeiten, in denen Ökoterroristen und Politiker mir den Spass am Leben nehmen wollen, habe ich so ein spassiges Gerät nötiger als je zuvor.

Es macht einfach spass schnell zu fahren und mit einem kleinen Druck aufs Gas den Mercedes-Proll von der linken Spur zu schieben.

Klar hat das nichts mit Vernunft zutun, aber wo wären wir, wenn wir immer vernünftig wären? Es geht nichts über ein bischen Zen im Leben.
Kommentar ansehen
20.12.2007 18:29 Uhr von LullabyOverdose
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wind? Das macht bestimmt ne Menge Spaß bei genügend Seitenwind auf der Autobahn .... Schön und gut das ganze, jetzt weiß man, dass man sowas auch verwirklichen kann, aber wirklich ausnutzen kann man das doch eh nicht.
Kommentar ansehen
20.12.2007 19:21 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: Wie in Zeiten wie diesen? Das einzige Hinderniss ist wohl der Anschaffungspreis. Hat man das nötige Kleingeld, steht dem Spaß nichts mehr im Wege!
Kommentar ansehen
20.12.2007 22:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Als für 145 Tds. Euro: plus Basismodell da würd ich mir lieber einen echten Flitzer aus Zuffenhausen holen.
Beim Überholen wird das getunte Fahrzeug schon manche Autofahrer zurm Staunen bringen. Aber die Höchstgeschwinidkeit testen...nein Danke.
Kommentar ansehen
21.12.2007 17:29 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Immer der Verbrauch Mein Spaßmobil bläst im Schnitt auch 16l raus, aber durch entsprechende Nutzung ist der trotzdem viel umweltfreundlicher als der kleine sparsame Floh unserer Nachbarn mit dem sie drei mal am Tag den blöden Köter in den Wald karren damit er ihnen nicht in den Garten scheißt.
Kommentar ansehen
22.12.2007 15:16 Uhr von Psychodad76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mich nicht irre, gab es von dem Teil mal vor über 2 Jahren einen Bericht auf DSF. Ist auch noch der alte 996 Turbo S Motor drin. Also nicht getunt, sondern Serie.
Kommentar ansehen
24.12.2007 10:09 Uhr von NeedSomeWeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Physik: und was ist mit Aerodynamik ?!?
Kommentar ansehen
24.12.2007 19:09 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was eine Verschwendung. Ein solcher Motor gehört da nicht rein. Ist ja fast schon ne Beleidigung.
Kommentar ansehen
25.12.2007 23:31 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre ja fast so, als würde ich mir meinem 50er Roller plötzlich 150 fahren? Ne danke..ich denke nicht, dass der Wagen für sowas ausgelegt ist?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?