20.12.07 15:56 Uhr
 193
 

Güterzug bei Raubling entgleist - Keine Verletzten

Ein Güterzug aus Österreich ist in der Nacht auf Donnerstag auf der Bahnstrecke Kufstein-Rosenheim bei Raubling aus bisher unbekannt Gründen entgleist und teilweise umgestürzt.

Verletzt wurde bei diesem Unglück niemand. Die Unfallstelle befindet sich nahe der Inntal-Autobahn A93, die aufgrund der Bergungsarbeiten zwischen Inntaldreieck und der Ausfahrt Reischenhart total gesperrt wurde.

Die Deutsche Bahn Bayern rechnet mit mehreren hunderttausend Euro Schaden an Zug und der Strecke, die gemeinsam mit der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) betrieben wird.


WebReporter: merkur-flo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verletzte, Güter, Güterzug
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2007 20:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..aber ein Waggon mit: Feuerwerkskörpern beladen. Wenn die hoch gegangen wären...Aber bis der Verkehr wieder normal verlief, das dauerte....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?