20.12.07 11:33 Uhr
 1.843
 

Spanien: Prinzessin Letizia sieht wie eine klapperdürre Gestalt aus - Magersucht?

Weil die spanische Kronprinzessin Letizia immer mehr an Körpergewicht verliert, sind die Bürger in Spanien äußerst besorgt. Felipes Ehefrau soll angeblich an Magersucht erkrankt sein, heißt es in einem Bericht des Magazins "Bunte".

Ein Beobachter teilte mit, dass Letizias Outfit während eines Gala-Dinners im Königspalast nur zu Boden gehangen hätte. Auch die große Robenschleife hätte nicht ihre klapprige Gestalt verdecken können.

Allerdings wurde dem Gerücht um Letizias Magersucht vom Königshaus strikt widersprochen. Trotz alledem wird seit langem von der angeblichen Magersucht Letizias in der Öffentlichkeit geredet. Allerdings soll sie nach der Niederkunft ihres Babys Anfang des Jahres auch wieder an Gewicht zugenommen haben.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spanien, Prinz, Prinzessin, Magersucht, Gestalt
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 13:41 Uhr von Kalkofe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
what ever: wen juckt´s?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?