20.12.07 10:58 Uhr
 94
 

Afghanistan: Erste Festnahmen im afghanischen Entführungsfall Harald K.

Im Fall des entführten deutschen Harald K. hat die afghanische Polizei vier Männer verhaftet. Wie der Polizeichef Herats, Mohammad Juma Adeel, bestätigte, sind diese Personen in den Entführungsfall involviert. Weiterhin stellte er weitere Festnahmen in Aussicht.

Adeel betonte ebenfalls, dass die afghanischen Behörden weiterhin von einem Entführungsfall mit familiärem Hintergrund ausgehen. Seitens der Taliban gebe es keine Bekenntnisse zu diesem Fall.

Seitens der afghanischen Behörden gebe es keinerlei Kontakt zu der Geisel und deren Entführern.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Festnahme, Entführung
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?