20.12.07 10:16 Uhr
 1.889
 

Fußball: Drittligist Alicante schafft Pokal-Überraschung gegen Real Madrid

Der spanische Top-Klub Real Madrid hat sich im spanischen Pokal fast bis auf die Knochen blamiert. In der Runde der Letzten 32 endete das Hinspiel zwischen Drittligist Alicante CF und Real Madrid mit einem 1:1-Unentschieden.

Borja verwandelte in der 61. Spielminute einen Strafstoß zum 1:0 für Alicante. Real-Spieler Balboa traf erst in der Nachspielzeit zum 1:1-Endstand.

Der FC Valencia gewann bei Real Union de Irun mit 2:1 und Espanyol Barcelona spielte gegen Deportivo La Coruna ein 1:1-Unentschieden.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Pokal, Überraschung, Drittligist, Alicante
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2007 01:55 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pech für den Außenseiter, das der Ausgleich in der Nachspielzeit kassiert wurde. Im Rückspiel wird Real Madrid wohl mehr Gas geben.
Kommentar ansehen
20.12.2007 17:02 Uhr von jojo1kasparow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist einfach schade, dass solche Spiele in Hin- und Rückspiel ausgetragen werden - so gibt es weniger Pokalüberraschungen der Kleinen gegen die Großen - auf zwei Spiele gesehen setzt sich eigentlich immer der Favorit durch.
In einem Spiel kann das allerdings auch schon einmal in die Hose gehen, wenn man den Gegner unterschätzt und meint sich nicht konzentrieren zu müssen - so wie es hier offenbar der Fall war.
Kommentar ansehen
21.12.2007 00:25 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Null Ahnung: muss ich den beiden Vorpostern bescheinigen.
Habt ihr denn mal die Liste der aufgestellten Spieler betrachtet? Nein? Dann lasst euch gesagt sein, dass sämtliche Stars von Real Madrid für das am Sonntag auszutragende Spitzenspiel gegen Barcelona geschont wurden!
Ausserdem ist bei einem solchen Hinspielresultat ein volles Haus zum Rückspiel im Bernabeu gesichert. Und DIE Einnahmen lässt sich ein Proficlub wie Real Madrid nicht durch die Lappen gehen.
Das Resultat des Hinspiels ist somit nichts anderes als ein Köder.

Ach ja, @Kay-dark-z
Ich war mal vor sehr vielen Jahren im Valais - "die hatten damals nur acker- und beton-fussballfelder..."
Habt ihr jetzt andere?

r.j. (Ich duck mich vor NIEMANDEM!)
Kommentar ansehen
21.12.2007 03:57 Uhr von e9k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nie wieder wette ich auf irgendein Pokal spiel! Weder national oder international, schon das 4. mal, dass ich über 200€ nicht gewonnen habe... ärgerlich!
Kommentar ansehen
21.12.2007 08:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das .is ja das schoene an pokalspielen.....leider werden sie im rueckspiel keine chance haben.....aber es war ein erlebnis fuer sie das sie wohl nie vergessen werden.....
Kommentar ansehen
21.12.2007 10:07 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich waere: fast hingefahren, aber ich hatte letzte Woche schon Valencia - Barcelona gesehen, da waere es etwas viel geworden :-(

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?