19.12.07 21:11 Uhr
 829
 

Kino: In drei Wochen beginnen die Dreharbeiten zu "Wolverine"

Nach Angaben von "The Sydney Morning Herald" hat Hugh Jackman die Dreharbeiten zum Film "Australia" abgeschlossen. Die Regie zum Film, in dem Jackman neben Nicole Kidman mitspielte, führte Baz Luhrmann.

Ebenfalls wird noch berichtet, dass die Dreharbeiten zu "X-Men Origins: Wolverine" in drei Wochen beginnen werden. Gavin Hood wird als Regisseur tätig sein.

Für den amerikanischen Kinostart von "X-Men Origins: Wolverine"ist der 01. Mai 2009 angepeilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Woche, Dreharbeit
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2007 22:25 Uhr von skullx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist egal, zuerst guck ich mir X-Men 4 an, was ja auch bald rauskommen sollte, wurde der überhaupt schon angekündigt?
Kommentar ansehen
20.12.2007 10:08 Uhr von ghost2005
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zu X-Men 4: Hier sind ein paar Informationen

http://www.bereitsgesehen.de/...

Glaube nicht das "X-Men 4" vor "X-Men Origins: Wolverine" raus kommt
Kommentar ansehen
20.12.2007 10:25 Uhr von jackyX2007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ganz einfach die 2: die sollen wircklich schnellder drehen ich will ihn auch sehen
Kommentar ansehen
20.12.2007 12:40 Uhr von Hüttenprediger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Soweit ich gelesen habe ist "Wolverine" der Startschuss für eine Reihe von X-Men Spinn-offs.
Weitere werden noch folgen, aber X4 steht, meines Wissens nach, derzeit noch auf keiner Liste.

Also heisst es weiterhin abwarten...

In diesem Sinne...
Seid nett auf einander...
Euer Hüttenprediger

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?