19.12.07 17:41 Uhr
 5.157
 

GB: Mann baut Citroen-"Ente" zu Mercedes-Silberpfeil um

Weil er genau wusste, dass er sich niemals das Original leisten kann, baute der britische Automechaniker Max Hyde einfach einen uralten Citroën 2CV in eine genaue Kopie eines historischen Mercedes Silberpfeils um.

Er schnitt der knapp 100 Euro billigen "Ente" einfach das Dach ab, beließ aber den Motor, die Räder, Federung, Getriebe und Frontlichter im Original. Dann benütze er Aluminiumblech und Stahlröhren, um den Wagen äußerlich in eine perfekte Replik eines Silberpfeils zu verwandeln.

Der Umbau in dieses Unikat dauerte zwei Jahre und kostete etwa 14.000 Euro, aber der Mann genießt sein verfrühtes Weihnachtsgeschenk an sich selbst, das er "Max Hyde Motors Mark II." taufte.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Mercedes, Silber, Ente, Silberpfeil
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2007 15:41 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist echt der Hammer. Wenn man die Fotos aus der Quelle sieht, würde einem nie einfallen, dass das mal eine popelige Ente war *gg*
Kommentar ansehen
19.12.2007 17:45 Uhr von nONEtro
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
man könnte aber: auch nicht meinen dass das ein silberpfeil ist ;)
Kommentar ansehen
19.12.2007 18:28 Uhr von ghost2005
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@nONEtro: stimmt, sieht eher aus wie aus Oldi Mercedes, aber Respekt erst mal nachmachen:-)
Kommentar ansehen
19.12.2007 20:08 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das stimmt:): Ich hab mich auch schon gefragt, welche Version eines Silberpfeils das sein soll :D Allerdings hab ich auch nicht viel Ahnung von sowas..:)
Aber trotzdem sieht das Ding cool aus, vor allem, wenn man weiss, was es mal war..
Kommentar ansehen
19.12.2007 22:02 Uhr von redfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
modell Quelle---3tes bild---unterschrift:
A 1930s Mercedes Silver Arrow which Mr Hyde modelled his car creation on

womit diese frage beantwortet wär, meiner meinung is die ähnlichkeit gut zu erkennen, obs mir jetzt 14000€ wert gewesen wär oder nicht und ob des ding ne straßenzulassung hat is halt die andere frage :-)
aber jeder hat so seine träume
Kommentar ansehen
20.12.2007 00:47 Uhr von Fronke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Ist es eigentlich dem Hersteller dann nicht möglich dagegen zu klagen ? Wenn man ein "Detailgetreues" Auto nachbaut ?
Kommentar ansehen
20.12.2007 05:48 Uhr von _BigFun_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt dem Mann ne Chessna und in 2 Jahren hat er sich die Enterprise daraus gebaut *g

Aber - Respekt für die erbrachte Leistung. und @ Fronke - dazu gibt es wohl verschiedene Ansätze - in Italien wurde letztens ein nachgebauter Ferrari von der Polizei beschlagnahmt - wohingegen Peugeot das Nachbauen ja sogar in ihrer Werbung propagandiert ( Die Werbung mit dem Inder der sich einen 307 oder so zusammen klöppelt) ;)
Kommentar ansehen
20.12.2007 17:45 Uhr von ViktorB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor einiger Zeit hatte auch schonmal ein Pole aus einer alten Kiste einen Mercedes SLR gebaut, Fotos davon kann man hier bewundern. http://forums.vwvortex.com/...
Kommentar ansehen
20.12.2007 22:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich totale: Auto-Inthusiasten die sich das auch noch einiges an Geld kosten lassen.
Aber stell mal die Kiste im Sommer vor ein gut besuchtes Eiscafe und einen Porsche daneben? Wer wird wohl die größere Aufmerksamkeit erwecken? Aber bloß nicht anlassen... :)
Kommentar ansehen
22.12.2007 23:21 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
redfire: ein Modell von 1930?

Ich dachte, Silbepfeile gibts erst seit 1934? Oder gabs vor den Rennautos auch schon welche, die so hießen?
Kommentar ansehen
24.12.2007 19:01 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
A 1930s Mercedes Silver Arrow which Mr Hyde modell: Die Silver Arrow (Silberpfeile) starteten erstmals 1934, der W- 25 um genau zu sein. A 1930s ..bedeutet ein in den 30`iger Jahren gebauter..Ähnlichkeit?wo?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?