19.12.07 17:38 Uhr
 276
 

"Time"-Magazin: Wladimir Putin ist "Person des Jahres"

Die Redakteure der amerikanischen Nachrichtenzeitung "Time" haben den russischen Präsidenten Wladimir Putin zur "Person des Jahres" 2007 gewählt. Putin konnte sich gegen Persönlichkeiten wie Harry Potter-Autorin J.K. Rowling sowie Friedensnobelpreisträger Al Gore durchsetzen.

"Es ist für eine außerordentliche Führungsleistung, ein Land aus dem Chaos zur Stabilität zu führen", so die Geschäftsführung wörtlich. Letztes Jahr wurden alle Internet-User mit dieser Auszeichnung bedacht.

In den davor liegenden Jahren wurden U2-Sänger Bono, der amerikanische Präsident George W. Bush, sowie der Gründer der Amazon-Internetseite, Jeff Bezos, zur "Person des Jahres" gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Person, Magazin, Wladimir Putin
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"
Urlaubsbilder: Wladimir Putin inszeniert sich wieder einmal oben ohne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2007 15:40 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht warum, mit Putin dieser Auszeichnung geehrt wurde. Er hat in letzter Zeit doch nur Negativ-Schlagzeilen gehabt. Vielleicht hat er ja die Redakteure für diesen Titel bestochen.
Kommentar ansehen
19.12.2007 18:17 Uhr von Stix022
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: mit onkel adolf fing das auch so an
Kommentar ansehen
19.12.2007 19:05 Uhr von titlover
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
genau: "Es ist für eine außerordentliche Führungsleistung, ein Land aus dem Chaos zur Stabilität zu führen"

auf so eine Stabilität kann ich verzichten. Es lebe die Moderne Diktatur... da werden die Menschen noch zur "Person des Jahres" erklärt :-/
Kommentar ansehen
20.12.2007 02:49 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich ist man den Führungsstil von Putin in den USA auch gewöhnt.
Kommentar ansehen
20.12.2007 10:26 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gibt mir zu denken Wenn eine Zeitschrift aus einem angeblich demokratischen und modernen Land, die ausserdem theoretisch auch sehr angesehen ist und relativ objektiv berichtet, einen der grössten Verbrecher der modernen Zeit mit so einem Titel beschmückt.

Was ist nur los mit der Welt.
Kommentar ansehen
23.12.2007 01:05 Uhr von bullid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie seid ihr denn drauf? wenn man sich auf informationen der bild und den deutschen medien beruft ist putin ein verbrecher! wenn mann das times magazine und das russische folk fragt ist er ein held! so und wer zum teufel seid ihr und woher habt ihr diese FAKTEN, daß putin so böse ist! eure stirn ist einfach nur so breit wie das blatt papier von dem ihr eure meinung habt! achtet auch mal auf nichtdeutsche medien ihr noobs! schonmal dran gedacht, daß hier leicht einseitig berichterstattet wird? schon mitbekommen, daß es zur zeit einen energieversorgungskonflikt zwischen deutschland und russland gibt? könnt ihr auch 1+1 zusammenzählen? manoman!
Kommentar ansehen
23.12.2007 01:10 Uhr von bullid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie seid ihr denn drauf? wenn man sich auf informationen der bild und den deutschen medien beruft ist putin ein verbrecher! wenn mann das times magazine und das russische folk fragt ist er ein held! so und wer zum teufel seid ihr und woher habt ihr diese FAKTEN, daß putin so böse ist! eure stirn ist einfach nur so breit wie das blatt papier von dem ihr eure meinung habt! achtet auch mal auf nichtdeutsche medien ihr noobs! schonmal dran gedacht, daß hier leicht einseitig berichterstattet wird? schon mitbekommen, daß es zur zeit einen energieversorgungskonflikt zwischen deutschland und russland gibt? könnt ihr auch 1+1 zusammenzählen? man-o-man!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"
Urlaubsbilder: Wladimir Putin inszeniert sich wieder einmal oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?