19.12.07 15:59 Uhr
 29.873
 

Aachen: 15-Jähriger randalierte nach Sex mit einer Prostituierten - Sie war zu schlecht

In Aachen rief eine Prostituierte die Polizei, weil ein Kunde nach dem Liebesdienst randalierte und sich lautstark über zu schlechte Leistung beklagte. Später stellte sich heraus, dass der Kunde erst 15 Jahre alt war.

Nicht nur die Liebesdame, sondern auch die Beamten der Polizei hatten Probleme, den aufgebrachten jungen Mann zu bändigen, der die Prostituierte zwar bezahlt hatte, danach aber ausgerastet war.

Als die Polizei feststellte, dass der Randalierer aus einem Kinderheim kam, brachten sie ihn dorthin zurück und übergaben ihn an einen Mitarbeiter. Der 15-Jährige habe viel älter ausgesehen, als er ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Aachen, Prostituierte
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2007 16:06 Uhr von ShorTine
 
+38 | -80
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.12.2007 16:18 Uhr von bigtwin
 
+88 | -14
 
ANZEIGEN
ich denke eher: daß er zu schlecht war!
Kommentar ansehen
19.12.2007 16:32 Uhr von su.shi
 
+17 | -9
 
ANZEIGEN
@shortine: naja, weswegen sollte sie einer anzeige bekommen? jegliche tatbestandsvoraussetzung wird wohl schon alleine am vorsatz scheitern. vlt. hätte sie sich bei verdacht den ausweis zeigen lassen müssen, aber wie schon in der news zu lesen ist, hat der täter älter ausgesehen, so dass wahrscheinlich gar kein verdacht erst aufgekommen ist.

und sicherlich war es falsch, dass der junge gleich angefangen hat zu randalieren. aber eine schlechtleistung würde ich mir auch nicht bieten lassen - egal in welchem gewerbe.

@bigtwin

also ob mir der sex spass macht oder nicht, hängt eigentlich nicht davon ab wie ich mich anstellen, sondern was mein partner mit mir anfängt. ist ja nicht so, dass er sich selber befriedigt hätte. ;)
Kommentar ansehen
19.12.2007 16:38 Uhr von Enny
 
+25 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.12.2007 16:48 Uhr von racktec
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Doppelmoral: Im Fall Marco war es das böse Mädchen, welches älter wirkte als es war und somit Marco verleitet hat.. hier ist es jetzt die böse Hure, die ihren Augen vertraute und sich somit strafbar machen soll.. ziemliche Doppelmoral hier.
Kommentar ansehen
19.12.2007 17:08 Uhr von grandmasterchef
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
doppelmoral? bei deinem beispiel wäre es doch genau richtig.

nur dass ich jetzt ehrer fragwürdig finde,dass ein1 5j fürs ex zahlt bzw in dem alter schon nötig hat O_o

er wird wohl kaum von der genötigt worden sein..
Kommentar ansehen
19.12.2007 17:14 Uhr von elephantkick
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
@allewerdensterben: und du gehst mir gehörig auf den pin mit deinen ständig gleichen kommentaren. entweder schreib etwas sinnvolles oder lass es bleiben. wir sind doch hier nicht beim kasperle theater
Kommentar ansehen
19.12.2007 17:42 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.12.2007 17:56 Uhr von su.shi
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@ isolde63nbg: ob jemand jünger wirkt oder nicht ist nicht unbedingt ein subjektiver eindruck. es gibt doch z.b. auch kindsfrauen. bei denen wird dir jeder sagen, dass die erst 15 ist, obwohl sie in wirklichkeit vlt. schon über 30 ist. und dabei orientiert man sich nunmal an objektiven merkmalen, wie hautzustand, gesichtzüge, etc.
ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, dass man im laufe des verfahrens überprüfen wird, ob der minderjährige nicht vlt. wirklich einfach schon wie 25 aussieht. sprich das die richter sich selber einer objektive meinung bilden.
Kommentar ansehen
19.12.2007 18:02 Uhr von CasparG
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.12.2007 18:10 Uhr von emkaeh
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
schade das viele "heimer" asozial sind
Kommentar ansehen
19.12.2007 18:28 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollte man Beschwerdestellen einrichten. Da kann man sich über gewisse Dienstleistungen beschweren und Nachbesserung einfordern. Oder man bekommt einen Gutschein.
Kommentar ansehen
19.12.2007 18:34 Uhr von LinkeKlebe
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Klare Sache: Also eingentlich klare Sache, die Frau hat sich strafbar gemacht wird eine Anzeige bekommen. Sex mit einem 15-Jährigen ist natürlich verboten.
Kommentar ansehen
19.12.2007 18:49 Uhr von The_Quilla
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
war wohl so ein kleiner murat: der schon mit 12 nen oberlippenbart hatte
Kommentar ansehen
19.12.2007 19:11 Uhr von Panther4
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Mich: würde mal interessieren was mit der Prostituierten passiert.
Sie habe sich nicht den Ausweis zeigen lassen und hat mit einem Minderjährigen geschlafen.
Was kann man den heute noch in Deutschland im Kinderheim anders machen? Man hört von Drogenmissbrauch, Schlägereien und Misshandlung. Vielleicht geben die Prostituierten eine nette Ablenkung, sodass die Kriminalität zurückgeht. Aber wenn die Prostituierte dann zu schlecht ist, wie kann man diesen Kindern helfen?
Kommentar ansehen
19.12.2007 19:24 Uhr von Schiebedach
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Freierkrawall: Sowas soll in Berlin nicht mehr vorkommen, wie ich heute lesen konnte: Da sollen die Puff´s ein "Gütesiegel" bekommen, damit man vorher weiß, was eien erwartet.
Kommentar ansehen
19.12.2007 19:24 Uhr von snm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@isolde63nbg: "Es ist mir ein Rätsel, wie man diesen Fall von Missbrauch so locker abtun kann, ..."

Das ist scheinbar nur dir ein Rätsel. Wenn jemand, der allem Anschein nach der älter als 18-Jahre aussieht, ins Bordell geht, kann man wohl kaum von Missbrauch sprechen.

Auch die Pressestelle der Polizei sieht das ganze sehr locker (http://www.presseportal.de/...).
Kommentar ansehen
19.12.2007 19:35 Uhr von Schwo0onz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry: aber ich finds eigentlich nur saulustig
Kommentar ansehen
19.12.2007 20:25 Uhr von Talknmountain
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@ihrwerdetallesterben: Geh mit gutem Beispiel vorran und mach den Anfang, du nervst!!!
Kommentar ansehen
19.12.2007 21:41 Uhr von su.shi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ isolde63nbg: wenn es sich nur um eine behauptung handeln würde, würde ich dir zustimmen. aber da ja anscheinend auch die polizei meinte, dass der täter älter aussah, wird es sich wohl eher um einen fakt handeln.
und mal ehrlich, wenn ich als prostituierte einen kunden habe, der volljährig ausschaut und das äußere auch keinen verdacht auf minderjährigkeit zulässt, dann frag ich den einfach nciht nach dem ausweis. schon alleine aus dem grund, weil das die "stimmung" kaputt machen könnte.
Kommentar ansehen
19.12.2007 21:58 Uhr von norris2008
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol: des würde ich gerne per Videoaufnahme sehen!!! Hört sich echt geil an!
Kommentar ansehen
19.12.2007 22:41 Uhr von ernibert
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
haha.... ihrwerdetallesterben: ich find den lustig....und er hat so recht^^
Kommentar ansehen
19.12.2007 23:29 Uhr von Hier kommt die M...
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: also rein rechtlich kann sich ein Ladenbesitzer, der Alkohol oder jetzt auch Zigaretten an Minderjährige verkauft, ja auch nicht damit raus reden, damit rausreden, der Käufer habe aber älter ausgesehen. Er MUSS den Ausweis verlangen.
Und ich finde, auch bei solchen Dienstleistungen sollte man sowas gesetzlich vorschreiben.
Kommentar ansehen
19.12.2007 23:46 Uhr von racktec
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Demnach müsste grundsätzlich man bei jedem Kunden in jedem Geschäft den PA verlangen, denn man könnte sich ja täuschen.
Sorry,aber wenn jemand deutlich älter aussieht, als er ist, und eine Leistung verlangt, die für einen Menschen eines seinem Ausehen entsprechenden Alters zulässige Leistung fordert und zu bezahlen willig ist, dann ist das für mich ein klares Ding. Hier gehört dem Knirps was auf die Mütze, nicht dem Mädel.

Dabei setze ich vorraus, dass er nicht für 16 zu halten war, sondern deutlich erwachsener wirkte.
Kommentar ansehen
20.12.2007 00:10 Uhr von Laboras
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ich finds irgendwie ulkig.
aber mal im ernst. Ich kenn Jungens von dem Kaliber (beruflich), und solange sie "ordentlich" in den puff gehn und niemanden vergewaltigen is es schon mal nen großer schritt, glaubts mir einfach.

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?