19.12.07 12:19 Uhr
 1.645
 

Windows XP: Release Candidate des SP3 downloadbar

Einen Monat nach der Fertigstellung des Release Candidate des Service Pack 3 steht dieses nun erstmals offiziell zum freien Download bereit.

Das 337 MB große Komplettpaket umfasst alle bisher veröffentlichten Patches und Updates und ist in Deutsch, Englisch und Japanisch verfügbar.

Die endgültige Version des SP3 soll nach Angaben Microsofts noch im ersten Halbjahr 2008 erscheinen.


WebReporter: eero
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Release
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2007 12:27 Uhr von ionic
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hm.. hopefully: speed perfomance... wär mal toll ^^ und lieber n sp4 machen als vista sp2 ;-)

ich werd glaub auf meinem rechner einfach so mal sp3 installiern und benchmarktests laufen lassen.. mal schauen was besser abschneidet^^
Kommentar ansehen
19.12.2007 15:11 Uhr von anilingus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sp3 - jetzt mit extra vielen bugs: ja leute, zieht euch das sp3 rein, jetzt vollbepackt mit exta neuen bugs !
wen interessiert da die perf ? ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachtslalom: Österreicher bewerfen Konkurrenten mit Schneebällen
Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen
Rheinland-Pfalz: Kinderpornografie bei KiTa-Mitarbeiter entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?