18.12.07 21:33 Uhr
 788
 

Tialda von "Room 2012" war im Krankenhaus

Wahrscheinlich hervorgerufen durch den Stress in den vergangenen Tagen musste Tialda von der Band "Room 2012" am gestrigen Montagabend ins Krankenhaus. Sie klagte über heftige Rückenschmerzen.

Sie wurde in die Berliner Charité eingeliefert. Laut Tialdas Managerin kommen die Schmerzen von Spannungen im Rücken. Tialda erhielt deshalb eine Infusion.

Inzwischen ist das einzige weibliche Mitglied von "Room 2012" aber wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der Tourstart der Band am Donnerstag ist nicht in Gefahr.


WebReporter: Blitzreport
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankenhaus
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 21:28 Uhr von Blitzreport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss ehrlich sein: Das ist auch das Einzige, was ich so richtig von der Band gehört habe, seitdem sie existiert. Mal sehen, wie lange sich der "heißeste Live-Act" am Leben halten kann.
Kommentar ansehen
18.12.2007 22:17 Uhr von coelian
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Warum müssen solche Leute immer sofort ins Krankenhaus? Weigern sich da schon die Hausärzte oder brauchen die noch mehr Aufmerksamkeit, die man wohl nur durch Krankenhausaufenthalte bekommt?
Kommentar ansehen
18.12.2007 22:50 Uhr von titlover
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
wer? is das?
Kommentar ansehen
18.12.2007 23:04 Uhr von ultrazauberer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
laaaaaaaaaaaaangweilig: popstars funktioniert nich mehr, da kann man schon mal nach einer woche voller glamouröser auftritte in pr***iker-baumärtken ins krankenhaus eingeliefert werden.
Kommentar ansehen
19.12.2007 07:11 Uhr von CroNeo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@coelian: Find mal an einem MontagABEND einen Hausarzt, dessen Praxis noch auf hat.
Kommentar ansehen
19.12.2007 07:42 Uhr von recluso
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...außerdem soll ich China ein Sack rein umgefallen sein!
Kommentar ansehen
19.12.2007 08:15 Uhr von Lucky Strike
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
recluso das ist nicht witzig: das hat ernsthafte auswirkungen auf die weltwirtschaft.
wenn die reisbauern einbußen in ihrer ware haben, dann sind die umsatzverluste so stark, dass sie ihre familie nicht mehr ernähren können, dadurch fallen sie dem system zur last, indem sie kriminell werden und dann ins gefängnis gehen. dies kostet china geld, dadurch wird der nikkei-index sinken und den dow-jones sowie den dax runterreißen. eine weltweite krise wäre die folge.
oh mein gott wir werden alle sterben
Kommentar ansehen
19.12.2007 08:44 Uhr von meisterallerklassen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dumme Frage: Sollte man die kennen?
Kommentar ansehen
19.12.2007 09:55 Uhr von kleiner erdbär
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lucky Strike *ROFL* ........

thx für den comment - sehr geil!!! :oD
Kommentar ansehen
19.12.2007 10:04 Uhr von Vato69
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
kennt ihr wayne??
Kommentar ansehen
19.12.2007 16:23 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tialda war im Krankenhaus: "Tialda war im Krankenhaus"

Whow, was für eine Meldung.
Erstens passiert sowas täglich und zweitens kennt die keine Sau.
Kommentar ansehen
19.12.2007 23:49 Uhr von Nurmalso84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: ich hab auchn ziehn im rücken...scheiße...morgen werd ich nichtmehr atmen können...boah ne..wasn weichei!!

gebt dern placebo und gut is...

appropos...bin grad am überlegen...tialda könnte ein männer oder frauenname sein....hmmmmm
Kommentar ansehen
20.12.2007 00:08 Uhr von Capalpha1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BOAH ! Muss man DAFÜR einen News-Tread aufmachen ?!?!!?

*koppschüttel*

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?