18.12.07 21:18 Uhr
 1.027
 

Schweizer Behörden drängen eBay zum Verkaufsstopp für 4.000 Jahre alte Schrifttafel

Die Schweizer Bundespolizei (fedpol) hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Kultur (BAK) das erste Mal die Versteigerung einer rund 4.000 Jahre alten Keilschrifttafel bei dem Internet-Auktionshaus eBay gestoppt. Gegen den Verkäufer aus Zürich wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Diese Schrifttafel stammt wahrscheinlich aus einer Raubgrabung aus dem Irak und sei auf nicht legalem Weg eingeführt worden, so das BAK. Diese Tafeln stehen auf der Roten Liste des internationalen Museumsrats (ICOM), die dem Schutz seltener irakischen Kulturgüter dient.

Diese kriminelle Aktion wurden von Kunstexperten im Internet entdeckt und dem BKA in Deutschland gemeldet. Dieses gab die Informationen an die zuständigen Behörden in der Schweiz weiter. Kommt es zu einer Verurteilung des Anbieters, muss dieser mit einer Buße von bis zu 300.000 Euro rechnen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Schweiz, Verkauf, eBay, Behörde, Schrift
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 21:07 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte noch bei eBay nachsehen, aber das Angebot wurde bereits heute von eBay von der Plattform genommen. Mich hätte mal interessiert, zu welchem Eröffnungspreis diese Schrifttafel angeboten wurde.
Kommentar ansehen
18.12.2007 21:57 Uhr von Lady_Die
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer weiß: wieviele Kulturgüter bereits durch illegale Weise aus dem Land rausgebracht und im Ausland für kriminelle Preise verkauft wurden.

Verdammte Aasgeier..
Kommentar ansehen
18.12.2007 22:01 Uhr von perken
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das erste mal Geile Nachricht, muss man sich auf der Zunge zergehen lassen !

Wurden denn schon mehrfach 4.000 Jahre alte Tafeln bei Ebay versteigert ?

:)
Kommentar ansehen
19.12.2007 00:31 Uhr von sanchez79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
richtig so. dem irak gehts schon dreckig genug. sollen sie wenigstens ihre freude an einer 4000 jahre alten tafel haben
Kommentar ansehen
19.12.2007 01:07 Uhr von JetsetWilly
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich möchte gerne wissen, wo die ganzen Ausstellungsstücke hingekommen sind. Nachdem die Amerikaner kamen und in der ersten Zeit nur nach Sadam gesucht haben sind Horden von Plünderern und Auftragsdieben losgezogen um die Museen auszuräumen. Eine Schande ist das, gerade in einem Land mit einer so alten Geschichte.
Kommentar ansehen
19.12.2007 07:50 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schutz für Kulturgüter: Wenn man bedenkt das Deutschland immer noch nicht den "Entwurf eines Gesetzes zur Ausführung des UNESCO - Übereinkommens vom 14. November 1970 über Maßnahmen zum Verbot und zur Verhütung der rechtswidrigen Einfuhr, Ausfuhr und Übereignung von Kulturgut" unterschrieben hat ist das schon traurig, seid über 37! Jahren ist die Unterschrift unter dieses Papier von der Deutschen Regierung ausständig, wer mehr darüber wissen möchte kann sich auf http://web.uni-marburg.de/... informieren
Kommentar ansehen
21.12.2007 18:37 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Rache für die Plünderung von Bagdads: Nationalmuseum sollte zuallermindestens den Amis ihr Unabhängigkeitserklärungs-Original öffentlichkeitswirksam verbrannt werden.

Und @ein paar Leute - tut nicht so erstaunt, es ist altbekannt, dass dieses Museum damals unter dem Schutz der US-Söldner im Auftrag weltweit verteilter stinkender Schweinebanden ausgeraubt wurde.

Mal wieder zur Erinnerung Chumbawamba ausbuddel:

"Mr. Kokoschka, it just happened again -
they struck the museum like a hurricane.
All of our culture, it´s dead and it’s gone,
from Babylon baby back to Babylon.

There´s stuff you find along the way and stuff you leave behind,
and it all in ends up as stuff that you can buy.


On ebay - from Babylon back to Babylon.
On ebay - from Babylon back to Babylon.


In old Bagdhad they´re dursting off the antiques;
it`s the fourteenth guernica we´ve had this week.
I got twenty-five dollars for a Persian vase.
Hold the critique. I think I´ll go large.

That stuff inside your houses and that stuff behind your eyes,
well it all ends up as stuff that you can buy.


On ebay - from Babylon back to Babylon.
On ebay - from Babylon back to Babylon.


They´re building a tower of wrappers and cans,
and now we speak in language that we all understand
t-t-t-t-t-tongue tied and starry eyed -
it´s the ancient history of old school ties.

There´s stuff dressed up as truth and then there´s stuff dressed up as lies
and it all ends up as stuff that you can buy.


On ebay - from Babylon back to Babylon.
On ebay - from Babylon back to Babylon.
On ebay - from Babylon back to Babylon.
On ebay - from Babylon back to Babylon."
Kommentar ansehen
28.12.2007 15:29 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Kulturgüter dieser Kategorie darf man nicht über Ebay verschachern. Habe selbst eine Tafel aus Keltogermanischer Zeit, auf der etwas in Runenschrift steht, glaube "Dieser Stein gehört Ole" Damit spasst man nicht, auch in der Bucht von Boston liegt ein Stein im Meer, der bei Ebbe sichtbar wird und auf dem in etwa das gleiche steht.
Ich fand meinen Stein in der Nähe eines norddeutschen Hünengrabes. Aber ich habe ihn nicht mehr....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?