18.12.07 20:11 Uhr
 1.036
 

Der deutsch-amerikanische Stargeiger Garrett spielt Klassik und Straßenmusik

Wenn man den Menschen David Garrett (27) sieht, denkt man kaum, dass man einen Violinvirtuosen vor sich hat - ob dies nun bei Klassikkonzerten oder als Straßenmusikant ist. Aber Garret hat einen rasanten musikalischen Werdegang aufzuweisen.

Bereits mit zehn Jahren spielte er mit den bekannten Hamburger Symphonikern zusammen und schon mit zwölf Jahren gab er sein Debüt zusammen mit dem Geigenvirtuosen Yehudi Menuhin. Seine Ausbildung ergänzte er auch an der berühmten Juilliard School in New York.

In einem Beitrag der Sendung von "Stern tv" wird er am morgigen Mittwochabend unter anderem bei einer musikalischen Vorstellung an der Oper oder als Straßenmusikant zu sehen sein. Wer wird seine Fähigkeiten und seine Begabung erkennen?


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Straße, Klassik
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 19:56 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf dem Bild in der Quelle kann man - bis auf die Haare - eine Ähnlichkeit nicht verleugnen. Kritiker bezeichnen in auch als „Beckham der Violinisten“ auf seiner 300 Jahre alten Stradivari. Für Kulturfans: Morgen unbedingt die Sendung ansehen.
Kommentar ansehen
20.12.2007 22:54 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach naja und wie muss dann ein typischer Violinist aussehen, damit man ihn als einen solchen erkennt?^^

Immer diese dummen Vorurteile..tses.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?