18.12.07 18:51 Uhr
 427
 

Deutsches Segelschulschiff "Gorch Fock" befindet sich wieder in der Heimat

Pünktlich zur Weihnachtszeit kehrte das deutsche Segelschulschiff "Gorch Fock" zurück nach Deutschland.

Der Dreimaster befand sich bis zum heutigen Dienstag vor Heikendorf (Kieler Förde) erst einmal auf Reede. Zu ihrem Heimat-Anlegeplatz (Kiel) wird die "Gorch Fock" dann am Donnerstag schippern.

Kapitän Norbert Schatz lief mit der "Gorch Fock" Anfang des Jahres aus dem Heimathafen Kiel aus. Insgesamt steuerte der Kapitän in den vergangenen Monaten 13 europäische und amerikanische Seehäfen an. Dies ist eine Strecke von insgesamt 29.000 Seemeilen bzw. circa 53.700 Kilometern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Heimat, Segel
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 21:14 Uhr von titlover
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
das tut es seit zig Jahren: ich kenn nich die genaue Geschichte... aber schon vor 100 Jahren gabs das Schiff.. bzw einen Vorläufer, der dann von den Russen oder so geklaut wurde... aber WIESO zum Teufel muss man jetzt plötzlich darüber eine "Nachricht" schreiben????

Der Sack Reis in China ist schon gar nicht mehr dafür geeignet.. das wäre ja was besonderes....

typische Aguirre-nachricht...
Kommentar ansehen
18.12.2007 23:00 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vorredner: Schon mal auf der: Gorch Fock gewesen? Da wird dir dein Sack Reis bestimmt nicht mehr umfallen. Nur alleine die Kadettenunterbringung, sehr luxoriös, mit Bullaugen, eigenem Balkon, schönen Ausblick von den Masten, Pool im Waschbeckchen und Segel einholen, brassen bei jedem Wetter...
Ein, zwei Tage gebe ich dir schon, aber nicht mehrere Wochen :)
@Autor, als "alter Fahrensmann" mal schön was über dieses Kultschiff zu lesen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?