18.12.07 15:56 Uhr
 434
 

Vater von Amy Winehouse bekommt beim Gedanken an Pete Doherty fast einen Schlaganfall

Taxifahrer Mitch Winehouse, Vater von Sängerin Amy Winehouse, sagte über den neuen Bekannten seiner Tochter, Skandalrocker Pete Doherty, dass es ihn ausflippen lasse, wenn er diesen mit seiner Tochter sehe.

Alleine wenn er an Pete denke, würde sein Schlaganfall-Risiko ansteigen. Zuletzt hat Mitch Winehouse sich mächtig aufgeregt, als er Amy mit Pete hinter der Bühne sitzen sah. Seine Frau dachte schon, er bekomme einen Herzinfarkt.

Die Eltern von Amy hatten ihr vor kurzem Hilfe bei ihrem Drogenproblem angeboten. Nach einer Unterhaltung mit einer Psychotherapeutin wurde aber klar, dass eine neuerliche Entziehungskur derzeit nichts bringen würde. Amy sagte selbst, sie sei depressiv bis ihr Mann aus dem Gefängnis käme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Schlag, Amy Winehouse, Schlaganfall, Gedanke
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 14:16 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss echt schlimm sein für die Eltern, wenn man seinem Kind zuschauen muss, wie es sich zu Grunde richtet. Das stell ich mir schon furchtbar vor. Ich als Vater wüsste auch nicht was ich machen würde, wenn dann ausgerechnet ein Pete Doherty als Bekannter der Tochter auftaucht.
Kommentar ansehen
18.12.2007 16:50 Uhr von Raptor667
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
nun bei diesem Kranken Typen kann man eigentlich auch nichts anderes bekommen als einen Herzinfarkt...
Aber so wie es aussieht ist die Tochter auf dem beste wege genauso kapput zu werden wie Mr.Doherty.
Kommentar ansehen
18.12.2007 23:34 Uhr von moranet
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bei seiner Tochter: hat er längst versagt, jetzt ist ein anderer schuld, oder wie ??? Der Pete ist zwar auch eine Katastrophe, an dem Chaos seiner Tochter ist er aber sicherlich nicht beteiligt. Die fühlt sich doch ganz wohl dabei und spielt ihr Spiel mit den Medien

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?