18.12.07 14:50 Uhr
 2.443
 

Bulgarien: Diebstahl zweier Wehrmacht-Panzer - Deutsche Täter verhaftet

In Bulgarien montierten zwei Deutsche, laut einer Mitteilung des bulgarischen Verteidigungsministeriums, einen ehemaligen Wehrmacht-Panzer auseinander und transportierten die Einzelteile in die Bundesrepublik Deutschland.

Laut dem Generalstabschefs kam es zur Festnahme der beiden Männer, als diese versuchten, einen weiteren "Maybach"-Panzer ebenfalls in seine Einzelteile zu zerlegen.

Die beiden Panzer waren während des Zweiten Weltkrieges nach Bulgarien überführt worden und sind für Sammler von Wert. Besitzer der Wehrmacht-Panzer ist nach wie vor das bulgarische Ministerium für Verteidigung. Die Panzer sollen eigentlich auf den Schrottplatz kommen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Diebstahl, Täter, Panzer, Bulgarien, Wehrmacht
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 16:29 Uhr von Excali
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das nicht: Rückführung von Kriegsbeute ?

in den News steht ja:

"Die beiden Panzer waren während des Zweiten Weltkrieges nach Bulgarien überführt worden ..."

aba schon ganzschön dreist erst 2 Panzer klauen und dann auch noch wieder zurück kommen weil man den Hals nicht vollgenug bekommen kann.

Btw wenn die eh verschrottet werden sollten hätte man die bestimmt auch billig abkaufen können.
Obwohl bei den steigenden Stahlpreisen^^
Kommentar ansehen
18.12.2007 17:13 Uhr von CHR.BEST
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, bei Schrott kann der anzuschlagende Sachwert nicht so hoch sein.
Warum schmeissen die Dinge weg, für die Sammler offenbar gut zahlen würden?
Kommentar ansehen
18.12.2007 18:45 Uhr von hehmar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: warum die die wegschmeissen?weils panzer sind!
du kannst ja mal über die autobahn mit so einem ding heizen*gg*
und ma schaun was der TÜV dazu sagt ;-)
ne mal scherz beiseite...darf man in deutschland ausrangierte und entschärfte panzer besitzen?dann kauf mich mir nen leo2 wenn ich mal nen bisschen kohle über hab!
Kommentar ansehen
18.12.2007 19:10 Uhr von *Flip*
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Panzer haben einen großen Wert Gerade kriegsverrückte Amerikaner oder Engländer bezahlen hochrente Summen, um an einen Pather oder Tiger zu kommen oder überhaupt an einen deutschen Panzer aus dem 2WK.

"darf man in deutschland ausrangierte und entschärfte panzer besitzen?"

Ich denke schon, wie sollten sonst die deutschen Kriegsmuseen an ihre Gerätschaften kommen.

Adios
Kommentar ansehen
20.12.2007 04:41 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Maybach"-Panzer ?? Was bitte ist ein "Maybach"-Panzer ?? Warum werden die Panzer verschrottet? Gibt bestimmt ein Museum, das Freude an den Teilen hätte. Oder man verkauft die Teile an Sammler, die immer Ersatzteile suchen um Panzer zu restaurieren.
Kommentar ansehen
20.12.2007 04:50 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
darf man in deutschland ausrangierte: ausrangierte und entschärfte panzer besitzen?"
Vor einigen Jahren ging das zumindest noch, bestimmt auch heute noch. Damals mussten Auflagen erfüllt werden. Selbstverständlich durften die Waffen nicht mehr funzen, die Ketten mussten mit Gummiklötzen bestückt sein und der Fahrerraum durfte nicht mehr gepanzert sein. So das im Notfall der Fahrer mit Waffengewalt ausgeschaltet werden kann.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?