18.12.07 11:11 Uhr
 39
 

Südafrika: Nationalkongress wählt eine neue Führungsspitze

In Johannesburg (Südafrika) wird am heutigen Dienstag mit 24-stündiger Verspätung der neue Vorstand des Afrikanischen Nationalkongresses gewählt.

Der noch im Amt befindliche Präsident Thabo Mbeki sowie sein durch Skandale berüchtigter Vizepräsident Jacob Zuma haben sich für die Wahl des Vorstands zur Verfügung gestellt. Noch ist unklar, wie die Wahl ausgehen wird.

Mit einem Resultat der Kongresswahl wird erst spät abends gerechnet. Weitreichende Zerwürfnisse der Abgeordneten sowie technische Pannen begleiten die Wahlveranstaltung.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nation, National, Südafrika, Führung
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte
Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?