18.12.07 10:55 Uhr
 586
 

Japan: 100-jähriger Verkehrssünder ohne Führerschein festgenommen

In Japan ist ein mit 100 Jahren bereits recht betagter Verkehrsteilnehmer festgenommen worden, weil er gegen einen Regenschirm gefahren war, welcher von einem Kind am Straßenrand gehalten wurde. Das Kind blieb dabei unverletzt.

Der Fahrer Masaru Hori gab dabei an, er würde Autofahren als sein Mittel betrachten, um nicht senil zu werden. Für Hori war es bereits das zweite Mal, dass er beim Fahren ohne Führerschein erwischt wurde.

Ab 2009 sind in Japan alle Fahrer ab einem Alter von 75 Jahren verpflichtet, sich bei Erneuerung des Führerscheins auf Anzeichen von Demenz überprüfen zu lassen.


WebReporter: GreenT82de
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Japan, 100, Verkehr, Führerschein, Führer
Quelle: www.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 08:49 Uhr von GreenT82de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über die Meldung kann man eigentlich nur schmunzeln - zum Glück ist nichts Ernstes passiert.
Ich kann zudem grundsätzlich nichts Negatives an der Idee finden, ältere Verkehrsteilnehmer regelmäßigen Untersuchungen zu unterziehen. Schließlich ist es für einen Menschen nicht immer leicht, selbst einzuschätzen, ob er für die Teilnahme am Straßenverkehr noch die notwendigen Fähigkeiten mitbringt. Wobei... eigentlich hätte ich auch nichts gegen Untersuchungen bei manchem 25-Jährigen...
Kommentar ansehen
18.12.2007 21:24 Uhr von moranet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich: gehören die Fahrer / Fahrerinnen ab einem bestimmten Alter genauso zum TÜV wie Ihr Auto.
Kommentar ansehen
18.12.2007 23:18 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jau: und zwar nicht nur in Japan, sondern auch hier..grml..meine Schwiegermutter wird auch langsam gemeingefährlich und sieht es nicht ein.. :(

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?